Auswechslung gegen Bremen

Sadio Mané verletzt ausgewechselt: Verpasst Bayern-Star jetzt die WM?

Verletzungsschock für Sadio Mané: Der Senegalese verletzt sich im Bundesliga-Spiel gegen Bremen. Damit verpasst er wohl die WM 2022.

München – Sadio Manés emotionale Achterbahnfahrt beim FC Bayern geht weiter – mit einem bitteren Rückschlag. Nach seiner Verletzung beim 6:1-Heimsieg gegen Werder Bremen verpasst der Senegalese die Weltmeisterschaft in Katar. Laut der französischen Sportzeitschrift L‘Equipe erlitt Mané eine Sehnenverletzung.

Eine Bestätigung vom FC Bayern gab es zunächst nicht. Trainer Julian Nagelsmann hatte in der Pressekonferenz nach dem Spiel von einem „Schlag aufs Schienbeinköpfchen“ gesprochen.

Sadio Mané verpasst WM 2022 – laut Bericht

Besonders bitter: Pünktlich zur WM war Sadio Mané in Form gekommen. Beim Turnier in Katar ist Afrikas zweifacher Fußballer des Jahres wichtiger Bestandteil der senegalesischen Nationalmannschaft. Seit Jahren trägt er zum Erfolg des Teams bei: Beim letzten Afrika-Cup-Sieg schoss der Bayern-Star den entscheidenden Elfmeter.

Auch das Team aus dem Senegal will mit Mané bei der WM hoch hinaus. „Wir wollen der Welt beweisen, dass wir in der Lage sind, das Halbfinale oder das Finale zu erreichen oder sogar die Weltmeisterschaft zu gewinnen“, sagte etwa Augustin Senghor, Präsident des senegalesischen Verbands, der Deutschen Welle. Bei diesem Vorhaben kommt der Ausfall des Schlüsselspielers äußerst ungelegen.

Nächster Rückschlag für Mané beim FC Bayern

Für Sadio Mané ist das WM-Aus der nächste Rückschlag. Nach fünf Toren in fünf Spielen zum Saisonstart hochgelobt, geriet der Senegalese in die Kritik. Didi Hamann nannte Mané einen „Fremdkörper“ im Bayern-Kader. In der kurzzeitigen Krise der Bayern in der Bundesliga vermissten Fans und Experten den früheren Torjäger Robert Lewandowski.

Durch seine starken Leistungen nach seiner Rückkehr auf den linken Flügel konnte Mané den Kritikern zwischenzeitlich eine passende Antwort geben. (ms)

Rubriklistenbild: © IMAGO/Frank Hoermann/SVEN SIMON

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Niclas Füllkrug macht den Unterschied: Werder Bremen gewinnt letztes Testspiel gegen Schalke 04
Niclas Füllkrug macht den Unterschied: Werder Bremen gewinnt letztes Testspiel gegen Schalke 04
Niclas Füllkrug macht den Unterschied: Werder Bremen gewinnt letztes Testspiel gegen Schalke 04
Historisches Debakel: Der SV Werder wird vom 1. FC Köln vorgeführt und hilft fleißig mit
Historisches Debakel: Der SV Werder wird vom 1. FC Köln vorgeführt und hilft fleißig mit
Historisches Debakel: Der SV Werder wird vom 1. FC Köln vorgeführt und hilft fleißig mit
„Dry January“ beim FC Bayern! Auch gegen die Eintracht gibt‘s keinen Sieg
„Dry January“ beim FC Bayern! Auch gegen die Eintracht gibt‘s keinen Sieg
„Dry January“ beim FC Bayern! Auch gegen die Eintracht gibt‘s keinen Sieg
WM 2022: Das sind die Spielerfrauen der DFB-Stars
WM 2022: Das sind die Spielerfrauen der DFB-Stars
WM 2022: Das sind die Spielerfrauen der DFB-Stars

Kommentare