Europameister auf die Insel

Rummenigge: Renato Sanches leihweise von Bayern zu Swansea

+
Wechselt vom FC Bayern in die Premier League: Europameister Renato Sanches. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Der FC Bayern München leiht Europameister Renato Sanches für ein Jahr an Swansea City aus.

"Wir wollten, dass Renato Sanches zu einem Klub geht, bei dem er auf hohem Niveau spielen kann", sagte Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge kicker.de, "und bei dem er einen Trainer hat, der auf ihn setzt."

Der 20 Jahre alte Portugiese trifft bei dem Verein aus der Premier League auf Paul Clement, der bis Ende 2016 Assistent von Bayern-Trainer Carlo Ancelotti war.

Sanches war vor einem Jahr von Benfica Lissabon für schätzungsweise 35 Millionen Euro nach München gekommen. Swansea leiht das Talent nach "kicker"-Angaben für 8,5 Millionen Euro ohne Kaufoption aus. Sanches soll im nächsten Jahr nach München zurückkehren. Der Mittelfeldspieler kam in der vergangenen Saison auf 25 Pflichtspiele für den deutschen Meister, spielte aber nur zwei Partien durch.

Profil Renato Sanches bei fcbayern.com

Bericht kicker.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ticker: Real gewinnt dank katastrophaler Karius-Patzer die Champions League

Ticker: Real gewinnt dank katastrophaler Karius-Patzer die Champions League

Dortmund holt Keeper aus der Bundesliga

Dortmund holt Keeper aus der Bundesliga

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation

Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation

Ex-Bundesligaprofi kandidiert für Erdogans Partei

Ex-Bundesligaprofi kandidiert für Erdogans Partei

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.