BVB-Star

Reus: Lauftraining klappt schon wieder

+
BVB-Star Marco Reus trainiert schon wieder.

Hamburg - BVB-Profi Marco Reus hat sich nach seiner mehr als sechswöchigen Verletzungspause zufrieden über den Verlauf seines Comebacks geäußert.

„Ich kann mich ganz normal bewegen und Lauftraining machen. Es ist für mich wichtig, dass ich schnell gesund werde und bald wieder spielen kann“, sagte der Fußball-Nationalspieler von Borussia Dortmund am Freitag in Hamburg.

Dort wurde Reus vom Fachmagazin „11 Freunde“ zum besten Spieler der vergangenen Bundesliga-Saison gekürt. Wann er wieder auf den Platz zurückkehren wird, konnte der 25-Jährige nicht sagen.

Reus hatte sich am 6. Juni im letzten WM-Test gegen Armenien (6:1) einen Teilriss des vorderen Syndesmosebandes oberhalb des linken Sprunggelenks zugezogen und deshalb die Weltmeisterschaft in Brasilien verpasst. „Natürlich war es enttäuschend“, sagte Reus am Freitag. Er habe aber „viel mit den Kollegen geschrieben“.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Obszöne Baier-Geste bei Augsburg-Sieg - Hasenhüttl wütend
Obszöne Baier-Geste bei Augsburg-Sieg - Hasenhüttl wütend
Riesiger Skandal: Experte vor laufenden Kameras von Klub-Boss niedergeschlagen
Riesiger Skandal: Experte vor laufenden Kameras von Klub-Boss niedergeschlagen
Köln legt keinen Protest ein, fordert aber DFB-Stellungnahme
Köln legt keinen Protest ein, fordert aber DFB-Stellungnahme