Regenerations-Einheit

Nur acht DFB-Spieler beim ersten Training

+
Thomas Schneider leitete das Training.

Düsseldorf - Ohne Bundestrainer Joachim Löw und mit nur acht Spielern hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr erstes Training vor dem Länderspiel gegen Finnland absolviert.

Unter der Leitung der Löw-Assistenten Thomas Schneider und Marcus Sorg absolvierten am Montagabend im Paul-Janes-Stadion in Düsseldorf die Bayern-Profis Manuel Neuer, Mats Hummels, Thomas Müller, Joshua Kimmich sowie Mario Götze, Shkodran Mustafi, Julian Brandt und Julian Weigl eine Regenerationseinheit. 

Die weiteren 15 Akteure verblieben im Hotel für eine Fitnesseinheit mit Löw. Der scheidende Kapitän Bastian Schweinsteiger wird erst am Dienstag im Teamhotel erwartet.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Ticker: Deutschland siegt in turbulenter Partie gegen Australien
Ticker: Deutschland siegt in turbulenter Partie gegen Australien
Cristiano Ronaldo zu Bayern? Jetzt spricht Rummenigge
Cristiano Ronaldo zu Bayern? Jetzt spricht Rummenigge
Löw warnt vor Chile: "Eine der weltbesten Mannschaften"
Löw warnt vor Chile: "Eine der weltbesten Mannschaften"
U21-EM in Polen: Spanien schlägt Portugal und steht im Halbfinale
U21-EM in Polen: Spanien schlägt Portugal und steht im Halbfinale
Real-Präsident: Ronaldo wird bei Real Madrid bleiben
Real-Präsident: Ronaldo wird bei Real Madrid bleiben