Real ohne Superstar Ronaldo bei Audi Cup in München

+
Cristiano Ronaldo fehlt in München. Foto: Xi Ya

München (dpa) - Real Madrid tritt ohne Superstar Cristiano Ronaldo beim Audi Cup in München an. Wie der spanische Rekordmeister verkündete, muss der Weltfußballer wegen Rückenproblemen passen.

Auch Sturm-Kollege Karim Benzema wird bei dem zweitägigen Testturnier in der Allianz Arena gegen den FC Bayern München, den AC Mailand und Tottenham Hotspur nicht auflaufen: Der Franzose leidet an einer Oberschenkelverletzung. Die Madrilenen um Weltmeister Toni Kroos flogen am Montag von Spanien nach München. Am Dienstag (18.15 Uhr) treffen sie im ersten Halbfinale auf Tottenham. Am Abend (20.45 Uhr) steht danach die zweite Partie zwischen den Bayern und Milan an.

Kommentare

Meistgelesen

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Nach Anschlag auf BVB-Bus: Bartra zurück im Training
Nach Anschlag auf BVB-Bus: Bartra zurück im Training