Real Madrid siegt im Testspiel gegen Inter Mailand 3:0

+
Der deutsche Nationalspieler gewann mit Real Madrid gegen Inter Mailand mit 3:0. Foto: Federico Gambarini

Guangzhou (dpa) - Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat Inter Mailand im Rahmen des Champions Cup im chinesischen Guangzhou klar besiegt.

Beim 3:0 (1:0) trafen Jese Rodriguez (29. Minute), Raphaël Varane (56.) und James Rodriguez (88.) für Real. Weltmeister Toni Kroos spielte bis zur 62. Minute und wurde dann gegen Lucas Silva ausgewechselt. Am Freitag hatten die Spanier gegen Manchester City mit 4:1 gewonnen.

Die Primera Division startet am 23. August in ihre neue Saison. Real Madrid ist am ersten Spieltag bei Sporting Gijon zu Gast.

Kommentare

Meistgelesen

FC Bayern: Erweckungserlebnis für die Triple-Helden
FC Bayern: Erweckungserlebnis für die Triple-Helden
Coach Enrique verliert nach PSG-Schmach die Nerven
Coach Enrique verliert nach PSG-Schmach die Nerven
Unverständnis: BVB bekommt komplette Hooligan-Daten nicht
Unverständnis: BVB bekommt komplette Hooligan-Daten nicht
Schwarzer Abend für BVB-Torjäger Aubameyang
Schwarzer Abend für BVB-Torjäger Aubameyang
TV-Sender Sky entschuldigt sich für Falschmeldung
TV-Sender Sky entschuldigt sich für Falschmeldung