Rückkehr nach fünfeinhalb Jahren

Augsburg-Stürmer Bobadilla wechselt nach Mönchengladbach

+
Verlässt den FC Augsburg: Raul Bobadilla geht künftig wieder für Borussia Mönchengladbach auf Torejagd.

Der FC Augsburg gibt kurz vor dem Bundesliga-Start Stürmer Raul Bobadilla ab. Der Nationalspieler Paraguays kehrt zu Borussia Mönchengladbach zurück.

Mönchengladbach - Fußballprofi Raúl Bobadilla kehrt zum Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurück und verlässt den FC Augsburg. Der 30 Jahre alte Nationalspieler Paraguays hat nach Borussia-Angaben vom Donnerstag einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Der in Argentinien geborene Stürmer spielte schon von Juli 2009 bis Januar 2011 und von Juni 2011 bis Januar 2012 für die Elf vom Niederrhein. Mitte August 2013 war er dann vom FC Basel nach Augsburg gekommen. In 94 Bundesligaspielen traf er 21 Mal. Bobadillas Kontrakt in Augsburg war ursprünglich bis 2020 datiert. Zur Ablösesumme machte der fünfmalige deutsche Meister Mönchengladbach keine Angaben.

Der FCA verliert in Bobadilla die nächste Führungsfigur. Der Stürmer sei mit dem „ausdrücklichen Wunsch“ an den Verein herangetreten, eine neue Herausforderung mit „neuer Motivation“ angehen zu wollen, sagte Manager Stefan Reuter.

dpa

Meistgelesen

Europa-League-Auslosung im Live-Ticker: Gegner von Leipzig und Dortmund stehen

Europa-League-Auslosung im Live-Ticker: Gegner von Leipzig und Dortmund stehen

Heynckes verrät seine Forderung an Hoeneß und Rummenigge

Heynckes verrät seine Forderung an Hoeneß und Rummenigge

Robben bescheinigt Heynckes "Wahnsinns-Job"

Robben bescheinigt Heynckes "Wahnsinns-Job"

Drama in der Bundesliga: Frankfurter Fan stirbt im Stadion

Drama in der Bundesliga: Frankfurter Fan stirbt im Stadion

„2018 und ihr macht Affenlaute?“ - BVB-Profi schimpft über Atalanta-Fans

„2018 und ihr macht Affenlaute?“ - BVB-Profi schimpft über Atalanta-Fans

Kommentare