Cavani verschießt Elfmeter

PSG baut Siegesserie dank zwei Eigentoren aus

+
PSGs Edinson Cavani verschoss beim 2:0-Sieg über Lyon einen Elfmeter. Foto: Francois Mori

Paris (dpa) - Das Star-Ensemble von Paris Saint-Germain hat auch sein sechstes Saisonspiel in der französischen Fußball-Liga gewonnen.

Im Spitzenspiel gegen Olympique Lyon setzte sich das Team um 222-Millionen-Transfer Neymar mit 2:0 (0:0) durch. Zum Sieg benötigte Bayern Münchens Champions-League-Gegner allerdings zwei Eigentore von Marcelo (75. Minute) und Jeremy Morel (86.).

Der Uruguayer Edinson Cavani verschoss in der 80. Minute zudem noch einen Foulelfmeter für die Pariser, bei denen der deutsche Nationalspieler Julian Draxler nach 71 Minuten ausgewechselt wurde. In der Tabelle liegt PSG drei Punkte vor Titelverteidiger AS Monaco vorn.

Infos zum Spiel

Kommentare

Meistgelesen

HSV will Auswärtsfluch beenden - Kellerduell in Freiburg
HSV will Auswärtsfluch beenden - Kellerduell in Freiburg
Karriereende für Alex Meier? „Härteste Zeit meiner Karriere“
Karriereende für Alex Meier? „Härteste Zeit meiner Karriere“
Trainer Magath verlässt chinesischen Club Luneng
Trainer Magath verlässt chinesischen Club Luneng
Heldt widerspricht Kölns Wehrle: Kontakt wurde vermittelt
Heldt widerspricht Kölns Wehrle: Kontakt wurde vermittelt
Lewandowski mit Polen in Topf eins? Dieser Trick macht‘s möglich
Lewandowski mit Polen in Topf eins? Dieser Trick macht‘s möglich