Nationalspieler bleibt

Plattenhardt verlängert vorzeitig Vertrag bei der Hertha

+
Nationalspieler Marvin Plattenhardt bleibt der Hertha erhalten. Foto: Soeren Stache

Berlin (dpa) - Fußball-Nationalspieler Marvin Plattenhardt hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC vorzeitig verlängert. Dies teilte der Verein nach der Rückkehr des mit 0:1 verlorenen Europa-League-Spiels beim schwedischen Club Östersunds FK mit.

Über die Laufzeit des neuen Kontraktes machte Hertha keine Angaben. Plattenhardts vorheriger Vertrag war bis 2020 datiert.

"Der große Wert von Marvin Plattenhardt ist für Hertha BSC hinlänglich bekannt. Er hat sich in den vergangenen Jahren super entwickelt, ist zum Nationalspieler gereift", sagte Manager Michael Preetz. Plattenhardt kam 2014 vom 1. FC Nürnberg. In 91 Pflichtspielern erzielte der Freistoßspezialist bislang fünf Tore.

Meistgelesen

Fußballer (26) beendet Karriere - aus tragischem Grund

Fußballer (26) beendet Karriere - aus tragischem Grund

Drama in der Bundesliga: Frankfurter Fan stirbt im Stadion

Drama in der Bundesliga: Frankfurter Fan stirbt im Stadion

Ex-Bundestrainer Vogts ätzt gegen Trainer-Ausbildung

Ex-Bundestrainer Vogts ätzt gegen Trainer-Ausbildung

Neue Attraktion: Batshuayi feiert Rekordeinstand beim BVB

Neue Attraktion: Batshuayi feiert Rekordeinstand beim BVB

Trainerfrage beim FC Bayern: Matthäus träumt von Jupp - und nennt Nachfolger

Trainerfrage beim FC Bayern: Matthäus träumt von Jupp - und nennt Nachfolger

Kommentare