Nationalspieler bleibt

Plattenhardt verlängert vorzeitig Vertrag bei der Hertha

+
Nationalspieler Marvin Plattenhardt bleibt der Hertha erhalten. Foto: Soeren Stache

Berlin (dpa) - Fußball-Nationalspieler Marvin Plattenhardt hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC vorzeitig verlängert. Dies teilte der Verein nach der Rückkehr des mit 0:1 verlorenen Europa-League-Spiels beim schwedischen Club Östersunds FK mit.

Über die Laufzeit des neuen Kontraktes machte Hertha keine Angaben. Plattenhardts vorheriger Vertrag war bis 2020 datiert.

"Der große Wert von Marvin Plattenhardt ist für Hertha BSC hinlänglich bekannt. Er hat sich in den vergangenen Jahren super entwickelt, ist zum Nationalspieler gereift", sagte Manager Michael Preetz. Plattenhardt kam 2014 vom 1. FC Nürnberg. In 91 Pflichtspielern erzielte der Freistoßspezialist bislang fünf Tore.

Kommentare

Meistgelesen

Nach 0:0 in Freiburg: Sammer-Kritik perlt am HSV ab
Nach 0:0 in Freiburg: Sammer-Kritik perlt am HSV ab
WM-Basiscamp: Löw hat noch zwei Wochen Zeit
WM-Basiscamp: Löw hat noch zwei Wochen Zeit
Ticker: Südkorea hat keine Angst vor Hammer-Los Deutschland
Ticker: Südkorea hat keine Angst vor Hammer-Los Deutschland
3:1-Sieg in Mainz: Augsburg setzt starke Saison fort
3:1-Sieg in Mainz: Augsburg setzt starke Saison fort
Bosz bleibt BVB-Trainer - Zorc: "Wollen Turnaround schaffen"
Bosz bleibt BVB-Trainer - Zorc: "Wollen Turnaround schaffen"