Seit 34 Spielen ungeschlagen

PSG verlängert mit Erfolgscoach Blanc bis 2018

+
Laurent Blanc hat seinen Vertrag als Trainer von Paris St. Germain bis 2018 verlängert.

Paris - Paris St. Germain hat den Vertrag mit Trainer Laurent Blanc vorzeitig um zwei Jahre bis 2018 verlängert, teilte der französische Meister, Pokalsieger und Tabellenführer auf seiner Homepage mit.

Der 50-Jährige nahm seinen Job 2013 bei dem Hauptstadt-Club auf. 2014 und 2015 holte Blanc mit PSG den Meistertitel und avancierte bereits zum bisher erfolgreichsten Coach der Pariser.

Am 10. Februar zog er mit seiner Mannschaft als Titelverteidiger in das Pokal-Viertelfinale ein. In der Meisterschaft ist St. Germain, für das seit dem Sommer der deutsche Torwart Kevin Trapp spielt, seit 34 Spielen saisonübergreifend ungeschlagen. "Es ist eine große Freude", kommentierte Blanc die Vertragsverlängerung, "ich danke dem Verein für das Vertrauen, das er mir entgegenbringt".

Mitteilung, französisch

Interview Vereinspräsident, französisch

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Ancelotti und Wüterich Ribéry klären Situation
Ancelotti und Wüterich Ribéry klären Situation
BVB sorgt sich um Götze: „Zähne nicht mehr an der richtigen Stelle“
BVB sorgt sich um Götze: „Zähne nicht mehr an der richtigen Stelle“
Spielerberater Struth zu Dembélé-Wechsel: „Darauf habe ich keinen Bock mehr“
Spielerberater Struth zu Dembélé-Wechsel: „Darauf habe ich keinen Bock mehr“