Nullnummer zwischen Málaga und Sevilla zum Liga-Auftakt

+
Sevillas Ever Banega (r) behauptet den Ball vor Roberto Jose Rosales. Foto: Jorge Zapata

Málaga (dpa) - Der FC Málaga und FC Sevilla haben die Saison in der spanischen Primera División mit einem Unentschieden eröffnet. Die beiden Fußball-Clubs trennten sich 0:0.

Sevillas Steven Nzonzi sah in der 69. Minute die Gelb-Rote Karte, der frühere Dortmunder Ciro Immobile wurde beim Europa-League-Sieger erst in der 81. Minute eingewechselt. Meister FC Barcelona beginnt seine Liga-Saison am Sonntag (18.30 Uhr) bei Athletic Bilbao, zwei Stunden später tritt Real Madrid bei Sporting Gijon an.

Kommentare

Meistgelesen

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter
Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts
Schmidt will ersten Sieg - Bayer ohne Aranguiz
Schmidt will ersten Sieg - Bayer ohne Aranguiz
Heynckes setzt bei seinem Comeback auf fünf Triple-Gewinner
Heynckes setzt bei seinem Comeback auf fünf Triple-Gewinner
Hertha bringt US-Protest in Bundesliga
Hertha bringt US-Protest in Bundesliga