Testspiel gegen England

20 Spiele ungeschlagen: DFB-Team jagt Rekord

+
Die deutschen Nationalspieler nach dem 0:0 gegen England in Wembley.

Die deutsche Nationalmannschaft ist nunmehr seit 20 Spielen ungeschlagen. Gegen Frankreich soll diese rekordverdächtige Serie fortgesetzt werden.

London - Die Rekordjagd geht weiter: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft will zum Jahresabschluss am Dienstag (20.45 Uhr) in Köln gegen Frankreich auch in ihrem 21. Länderspiel in Folge ungeschlagen bleiben.

Das 0:0 gegen England am Freitagabend im Londoner Wembleystadion war Spiel Nummer 20 der stolzen Serie. In der Geschichte des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gab es insgesamt nur zwei längere: Von Oktober 1978 bis Dezember 1980 blieb die Nationalmannschaft in 23 Begegnungen in Folge ohne Niederlage, von Juni 1996 bis Februar 1998 waren es 22.

Seine bisher letzte Niederlage hat der Weltmeister im EM-Halbfinale 2016 kassiert - gegen den nächsten Gegner Frankreich, der Turnier-Gastgeber war (0:2).

Auf tz.de* können Sie das Spiel England gegen Deutschland nochmal im Ticker nachlesen.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

SID

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

Trainer Breitenreiter verlängert bei Hannover 96 bis 2021

Trainer Breitenreiter verlängert bei Hannover 96 bis 2021

Sergio Ramos giftet nach Klopp-Attacke: "Nicht sein erstes verlorenes Finale"

Sergio Ramos giftet nach Klopp-Attacke: "Nicht sein erstes verlorenes Finale"

Viel „Quatsch“: Kroos kritisiert Özil scharf

Viel „Quatsch“: Kroos kritisiert Özil scharf

Schalke setzt auf Kontinuität: Trainer Tedesco verlängert

Schalke setzt auf Kontinuität: Trainer Tedesco verlängert

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren