Rekord-Transfer

Neymar: Französisch-Panne am Eiffelturm

+
Superstar Neymar

Paris - Die Inszenierung wirkt perfekt. Doch es hat sich ein Fehler eingeschlichen.

222-Millionen-Einkauf Neymar posiert im Trikot von Paris Saint Germain am Eiffelturm, der ist in den Vereinfarben blau-rot angestrahlt, dazu der Schriftzug: „Bienvenue Neymar Jr“ („Willkommen Neymar Jr.“). Der Brasilianer veröffentlichte via Twitter das Bild und schrieb dazu: „Ici Ces't Paris“ („Hier, das ist Paris“). 

Doch die Botschaft hatte einen Fehler, in Sachen französisch muss der Brasilianer noch etwas lernen. Es müsste korrekt heißen: C'est, nicht Ces't. Das stört die Fans aber nicht, die Nachricht des 25-jährigen Neuzugangs vom FC Barcelona und teuersten Spielers der Welt verbreitete sich rasch tausendfach.

Video: Die 222-Millionen-Euro-Show - "König" Neymar hält Einzug in Paris

dpa/Video: Glomex

Kommentare

Meistgelesen

Weltmeister freuen sich auf England und Wembley
Weltmeister freuen sich auf England und Wembley
Ibrahimovic schließt Rückkehr ins schwedische Nationalteam aus
Ibrahimovic schließt Rückkehr ins schwedische Nationalteam aus
Signal an die Konkurrenz: Leipzig will mit Hasenhüttl verlängern
Signal an die Konkurrenz: Leipzig will mit Hasenhüttl verlängern
Schiri-Boss Fröhlich entlastet Krug von Manipulation
Schiri-Boss Fröhlich entlastet Krug von Manipulation
Khedira von Wagner beeindruckt - Der etwas andere Stürmer
Khedira von Wagner beeindruckt - Der etwas andere Stürmer