Rekord-Transfer

Neymar: Französisch-Panne am Eiffelturm

+
Superstar Neymar

Paris - Die Inszenierung wirkt perfekt. Doch es hat sich ein Fehler eingeschlichen.

222-Millionen-Einkauf Neymar posiert im Trikot von Paris Saint Germain am Eiffelturm, der ist in den Vereinfarben blau-rot angestrahlt, dazu der Schriftzug: „Bienvenue Neymar Jr“ („Willkommen Neymar Jr.“). Der Brasilianer veröffentlichte via Twitter das Bild und schrieb dazu: „Ici Ces't Paris“ („Hier, das ist Paris“). 

Doch die Botschaft hatte einen Fehler, in Sachen französisch muss der Brasilianer noch etwas lernen. Es müsste korrekt heißen: C'est, nicht Ces't. Das stört die Fans aber nicht, die Nachricht des 25-jährigen Neuzugangs vom FC Barcelona und teuersten Spielers der Welt verbreitete sich rasch tausendfach.

Video: Die 222-Millionen-Euro-Show - "König" Neymar hält Einzug in Paris

dpa/Video: Glomex

Kommentare

Meistgelesen

Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Ancelotti und Wüterich Ribéry klären Situation
Ancelotti und Wüterich Ribéry klären Situation
Obszöne Baier-Geste bei Augsburg-Sieg - Hasenhüttl wütend
Obszöne Baier-Geste bei Augsburg-Sieg - Hasenhüttl wütend
Riesiger Skandal: Experte vor laufenden Kameras von Klub-Boss niedergeschlagen
Riesiger Skandal: Experte vor laufenden Kameras von Klub-Boss niedergeschlagen