Neuauflage des WM-Halbfinales

Nations League: England gewinnt und besiegelt Kroatiens Abstieg

+
Harry Kane hat England in Führung geschossen.

Showdown in der Gruppe A4 der UEFA Nations League. Harry Kane schießt England in die Endrunde der Nations League. Kroatien steigt ab.

Update vom 18. November 2018: In der Nations League will sich Deutschland gegen die Niederlande für die Schmach im Hinspiel revanchieren. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Nations-League-Spiel Deutschland gegen Holland live im Free-TV und im Live-Stream sehen können.

England - Kroatien   2:1 (So, 15:00 Uhr), in London

England:

Pickford - Walker , Gomez , Stones , Chilwell - Barkley , Dier , Delph - Sterling , H. Kane , Rashford

Kroatien:

L. Kalinic - Vrsaljko , Lovren , Vida , Jedvaj - Modric , Brozovic - Kramaric , Vlasic , Perisic - Rebic

Tore:

Kroatien: (57. Andrej Kramaric) England: (78. Jesse Lingard), (85. Harry Kane)

Schiedsrichter:

Tasos Sidiropoulos (Griechenland)

Dank Torjäger Harry Kane ist Englands Fußball- Nationalmannschaft als zweites Team nach Portugal in die Endrunde der Nations League eingezogen. Der Profi von Tottenham Hotspur war am Sonntag beim 2:1 (0:0) gegen Kroatien mit seinem späten Treffer in der 85. Minute der Matchwinner für die Three Lions, die sich damit ein wenig für die Niederlage im WM-Halbfinale revanchierten. Jesse Lingard (78.) hatte im Wembley-Stadion zuvor für die Engländer die Führung des Vize-Weltmeisters durch den Hoffenheimer Andrej Kramaric (57.) ausgeglichen.

Der WM-Vierte England sicherte sich damit in letzter Minute noch den Sieg in der Gruppe 1 der A-Staffel. Mit 7 Punkten setzte sich die Mannschaft von Trainer Gareth Southgate knapp vor Ex-Weltmeister Spanien (6) durch. Kroatien (4) muss in die B-Staffel absteigen. Spanien wäre nur bei einem Remis zwischen England und Kroatien Gruppensieger gewesen.

+++ 16.47 Uhr: Schlusspfiff im Wembley-Stadion! England gewinnt mit 2:1 gegen Kroatien. 

+++ 16.45 Uhr: Gelbe Karte für Dejan Lovren (Kroatien).

+++ 16.42 Uhr: England geht in Führung: Harry Kane trifft zum 2:1!

+++ 16.35 Uhr: Wechsel bei Kroatien: Marko Rog kommt für Nikola Vlasic.

+++ 16.34 Uhr: Jesse Lingard trifft für England zum Ausgleich.

+++ 16.23 Uhr: Gelbe Karte für Marcelo Brozovic (Kroatien).

+++ 16.23 Uhr: Gelbe Karte für Tin Jedvaj (Kroatien).

+++ 16.20 Uhr: Wechsel bei England: Delle Alli kommt für Ross Barkley.

+++ 16.14 Uhr: Tor für Kroatien: Andrej Kramaric nimmt es im englischen Strafraum mit fünf Spielern auf und trifft mit Kroatiens erstem direkten Torschuss zum 1:0.

+++ 16.02 Uhr: Wechsel bei Kroatien: Josip Brekalo kommt für Ante Rebic.

+++ 15.44 Uhr: Abpfiff der ersten torlosen Halbzeit beim Nations-League-Spiel England gegen Kroatien.

+++ 15.26 Uhr: Spielerwechsel bei Kroatien: Antonio Milic kommt für Sime Vrsaljko (Kroatien)

+++ 15.25 Uhr: Gelbe Karte für Ross Barkley (England).

+++ 15.09 Uhr: Raheem Sterling mit der ersten großen Chance für England. Aber Kroatiens Torwart Kalinic ist zur Stelle.

+++ 15.01 Uhr: Erste große Chance für Kroatien: Englands Torwart Pickford lässt einen Ball aus seinen Händen fallen. Ante Rebic ist aber zu spät dran.

+++ 15.00 Uhr: Anstoß im Wembley-Stadion. Das Spiel England gegen Kroatien läuft. 

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker vom letzten Spiel der Gruppe A4 in der UEFA Nations League zwischen England und Kroatien! Es ist die Neuauflage des Halbfinales bei der WM 2018, in dem sich die Kroaten mit 2:1 n.V. gegen die „Three Lions“ durchsetzen konnten. Das Hinspiel in Zagreb endete mit einem torlosen Remis, die Engländer werden also topmotiviert ins Spiel im Londoner Wembley-Stadion gehen.

Doch auch die Ausgangslage in der Gruppe A4 verspricht Spannung, denn der Verlierer dieses Duells wird in die Division B absteigen. Gruppengegner Spanien hat den Klassenerhalt bereits sicher. Bislang duellierten sich England und Kroatien neunmal. Vier englischen Siegen stehen drei kroatische gegenüber, zweimal trennten sich die beiden Nationalmannschaften mit einem Remis (19:12 Tore für England). 

Pl.

Land

Sp.

S

U

N

Tore

Diff.

Pkt

 1.

Spanien

 4

 2

 0

 2

12:7

 +5

6

 2.

England

 3

 1

 1

 1

4:4

 ±0

4

 3.

Kroatien

 3

 1

 1

 1

3:8

 −5

4

Die Nations League findet in der Saison 2018/19 zum ersten Mal statt, alle 55 UEFA-Mitgliedsstaaten nehmen daran teil. Ziel der Einführung war es, die immer unattraktiver werdenden Freundschaftsspiele der Nationalmannschaften durch Partien mit Wettbewerbscharakter zu ersetzen. Den Turniermodus erklärt tz.de* ausführlich in einem Infotext, den gesamten Spielplan der Nations League 2018/19 finden Sie ebenfalls dort.

fw

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Tragödie in Stuttgart: Vater von Kapitän Gentner verstirbt im Stadion

Tragödie in Stuttgart: Vater von Kapitän Gentner verstirbt im Stadion

Wo läuft die Champions League 2018/2019 live im TV und Live-Stream?

Wo läuft die Champions League 2018/2019 live im TV und Live-Stream?

Nach Autokauf in Bayern: Real-Star hat mächtig Stress mit seinem Arbeitgeber

Nach Autokauf in Bayern: Real-Star hat mächtig Stress mit seinem Arbeitgeber

Edelfan der Nationalmannschaft fliegt aus Fanclub - Brief an DFB-Boss wird ihm zum Verhängnis

Edelfan der Nationalmannschaft fliegt aus Fanclub - Brief an DFB-Boss wird ihm zum Verhängnis

Eintracht: Entscheidung über Wechsel von Stürmer Luka Jovic gefallen? 

Eintracht: Entscheidung über Wechsel von Stürmer Luka Jovic gefallen? 

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren