Zeit für Revanche?

Nach WM-Qualifikation: Gegen diese Top-Nation testet die DFB-Elf

+
Das letzte Duell zwischen Frankreich und Deutschland stieg bei der EM 2016 in Marseille.

Mit einem echten Top-Duell wird die deutsche Nationalmannschaft das Länderspieljahr 2017 beenden. Am 14. November gastiert ein WM-Favorit in Köln.

Berlin - Nach der direkten WM-Qualifikation Frankreichs kann die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihre Testspielpläne konkretisieren. Der Weltmeister wird am 14. November in Köln gegen die Franzosen antreten. Damit bietet sich die Chance, sich für das EM-Aus im Halbfinale 2016 zu revanchieren, als sich die „Équipe Tricolore“ mit 2:0 gegen den Weltmeister durchsetzen konnte.

Die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps sicherte sich am Dienstagabend durch ein 2:1 gegen Weißrussland den Gruppensieg und damit das direkte Ticket für die WM im kommenden Jahr in Russland. Als Gruppenzweiter hätte der Weltmeister von 1998 im November Playoff-Spiele bestreiten müssen und wäre als deutscher Testspielgegner ausgefallen. Am 10. November spielt die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw im Londoner Wembleystadion gegen England.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Ticker: Südkorea hat keine Angst vor Hammer-Los Deutschland
Ticker: Südkorea hat keine Angst vor Hammer-Los Deutschland
Nach 0:0 in Freiburg: Sammer-Kritik perlt am HSV ab
Nach 0:0 in Freiburg: Sammer-Kritik perlt am HSV ab
WM-Basiscamp: Löw hat noch zwei Wochen Zeit
WM-Basiscamp: Löw hat noch zwei Wochen Zeit
3:1-Sieg in Mainz: Augsburg setzt starke Saison fort
3:1-Sieg in Mainz: Augsburg setzt starke Saison fort
Bosz bleibt BVB-Trainer - Zorc: "Wollen Turnaround schaffen"
Bosz bleibt BVB-Trainer - Zorc: "Wollen Turnaround schaffen"