Primera Divison

Mustafi gewinnt mit Valencia - Auch Atletico siegt

+
Shkodran Mustafi.

Elche - Weltmeister Shkodran Mustafi hält mit dem FC Valencia in der spanischen Fußball-Meisterschaft weiter Kurs auf die Champions League.

Titelverteidiger Atletico Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft wieder in die Spur gefunden. Vier Tage nach dem Viertelfinaleinzug in der Champions League durch den 3:2-Erfolg im Elfmeterschießen gegen Bayer Leverkusen schlug der spanische Meister den FC Getafe 2:0 (2:0). Fernando Torres (3.) und Tiago (44.) trafen für die Gastgeber, die zuvor in der Liga dreimal hintereinander nicht über ein Remis hinausgekommen waren.

Als Tabellenvierter liegt Atletico in der Primera Divison aber weiterhin einen Punkt hinter dem FC Valencia mit Weltmeister Shkodran Mustafi, der zum Auftakt des 28. Spieltages 4:0 (1:0) beim FC Elche gewonnen hatte. Spitzenreiter FC Barcelona und Rekordmeister Real Madrid treffen am am Sonntag im Clasico aufeinander.

sid

Kommentare

Meistgelesen

Borussia Dortmund: Diese Spieler stehen auf der Kippe
Borussia Dortmund: Diese Spieler stehen auf der Kippe
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
FC Bayern holt WM-Torschützenkönig James Rodriguez von Real
FC Bayern holt WM-Torschützenkönig James Rodriguez von Real
Champions-League-Paarungen stehen fest
Champions-League-Paarungen stehen fest
Schock: Borussia Dortmund monatelang ohne Guerreiro
Schock: Borussia Dortmund monatelang ohne Guerreiro