Mitteilung am Mittwoch

Schlechte Nachrichten für BVB und Andre Schürrle

+
Andre Schürrle wird dem BVB verletzt fehlen.

Gerade erst war Weltmeister und Flügelflitzer Andre Schürrle ins Training von Borussia Dortmund zurückgekehrt, schon gibt es wieder schlechte Nachrichten vom 26-Jährigen.

Dortmund - Fußball-Weltmeister André Schürrle (26) steht DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund wegen eines Faserrisses im Oberschenkel vier Wochen nicht zur Verfügung. Dies gab der BVB am Mittwoch bekannt. Schürrle war erst in der vergangenen Woche nach überstandenen Rückenproblemen wieder ins Training bei den Schwarz-Gelben eingestiegen.

Mehr Informationen zu Borussia Dortmund finden Sie bei unseren Kollegen von wa.de*

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

SID

Kommentare

Meistgelesen

RB Leipzig braucht Heimsieg und Schützenhilfe - Risiko mit Sabitzer?
RB Leipzig braucht Heimsieg und Schützenhilfe - Risiko mit Sabitzer?
Bestätigt: Massive SMS-Drohung gegen Offenbach-Trainer Reck
Bestätigt: Massive SMS-Drohung gegen Offenbach-Trainer Reck
Nach Rauswurf in Köln: So entspannt gibt sich Stöger
Nach Rauswurf in Köln: So entspannt gibt sich Stöger
33 Razzien: Polizei-Schlag gegen militante Dresdner Fans
33 Razzien: Polizei-Schlag gegen militante Dresdner Fans
Mönchengladbach trauert um ehemaligen Stürmer Henning Jensen
Mönchengladbach trauert um ehemaligen Stürmer Henning Jensen