Nach der WM 

„23 fantastische Jahre“ - Müller-Wohlfahrt hört als Arzt der Nationalmannschaft auf

+
Mannschaftsarzt Müller-Wohlfahrt und Bundestrainer Löw.

Der langjährige Mannschaftsarzt der Deutschen Nationalmannschaft Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt hört auf.

München - Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt beendet nach über 20 Jahren seine Tätigkeit als Arzt der Fußball-Nationalmannschaft. Die Weltmeisterschaft in Russland war das letzte Turnier des 75-Jährigen. „Ich habe mich entschlossen, als Arzt der deutschen Nationalmannschaft zurückzutreten. Darüber habe ich Oliver Bierhoff und Jogi Löw heute informiert“, sagte Müller-Wohlfahrt der Deutschen Presse-Agentur am Freitag. Er sprach von „23 fantastischen Jahren“ im Kreise des DFB. Größter Erfolg war der Gewinn des WM-Titels 2014. Seine Tätigkeit beim FC Bayern wird Müller-Wohlfahrt fortsetzen. Beim deutschen Rekordmeister fungiert „Mull“ als Leiter des Ärzteteams.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Tragödie in Stuttgart: Vater von Kapitän Gentner verstirbt im Stadion

Tragödie in Stuttgart: Vater von Kapitän Gentner verstirbt im Stadion

Wo läuft die Champions League 2018/2019 live im TV und Live-Stream?

Wo läuft die Champions League 2018/2019 live im TV und Live-Stream?

Nach Autokauf in Bayern: Real-Star hat mächtig Stress mit seinem Arbeitgeber

Nach Autokauf in Bayern: Real-Star hat mächtig Stress mit seinem Arbeitgeber

Edelfan der Nationalmannschaft fliegt aus Fanclub - Brief an DFB-Boss wird ihm zum Verhängnis

Edelfan der Nationalmannschaft fliegt aus Fanclub - Brief an DFB-Boss wird ihm zum Verhängnis

Eintracht: Entscheidung über Wechsel von Stürmer Luka Jovic gefallen? 

Eintracht: Entscheidung über Wechsel von Stürmer Luka Jovic gefallen? 

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren