Preisgeld von 5555,55 Euro

Marcel Reif bekommt Kaiser-Augustus-Orden

+
Marcel Reif wurde geehrt. Foto: Tobias Hase/Archiv

Trier - Triers Narren haben Fußballkommentator Marcel Reif geehrt: Bei einer Gala erhielt der 65-Jährige am Samstagabend den Kaiser-Augustus-Orden.

Mit dem Preisgeld von 5555,55 Euro werde Reif für sein soziales Engagement ausgezeichnet, sagte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval (ATK), Andreas Peters. Reif unterstützt die Organisation Amref, die die medizinische Versorgung in Ostafrika verbessern will. "Gerade in Zeiten von Ebola und dem damit verbundenen Leid der Menschen zeigt sich die Wichtigkeit solcher Organisationen", sagte Peters.

Der Orden wird seit 1994 einmal im Jahr an bekannte Persönlichkeiten verliehen, die sich sozial engagieren. Der Preis ist kein Karnevalsorden, sondern soll an den Gründer der Stadt Trier, Kaiser Augustus, erinnern. Zu den bisherigen Preisträgern gehören Birgit Schrowange, Alfred Biolek, Dunja Rajter, Dieter Thomas Heck, Henry Maske, Hannelore Kohl und Theo Zwanziger.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach
Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach
Vorsicht Europa: So planen die Chinesen die Fußball-Revolution
Vorsicht Europa: So planen die Chinesen die Fußball-Revolution
"Wahnsinn" - Mönchengladbach begeistert in Europa
"Wahnsinn" - Mönchengladbach begeistert in Europa
FC Bayern: Erweckungserlebnis für die Triple-Helden
FC Bayern: Erweckungserlebnis für die Triple-Helden
Kein Scherz: Zweitliga-Profi plötzlich zwei Jahre jünger
Kein Scherz: Zweitliga-Profi plötzlich zwei Jahre jünger