Angst vor "Retortenklubs"

Heidel wirbt für zwei Vereine mehr in der Liga

+
Christian Heidel.

Mainz - Manager Christian Heidel vom FSV Mainz 05 hat auch angesichts der aufstrebenden „Retortenvereine“ eine Vergrößerung der höchsten Spielklasse angeregt.

„Die Anzahl dieser Klubs steigt. Die Liga muss aber leben und braucht die anderen Teams und Emotionen“, sagte Heidel im Interview der Bild am Sonntag: „Wir sollten über die Aufstockung auf 20 Vereine nachdenken.“

Die anderen europäischen Top-Ligen in Spanien, England oder Italien beweisen bereits, dass die dann vier Spieltage mehr terminlich im Kalender unterzubringen sind. „Mehr Vereine bedeuten auch mehr Spiele und damit mehr Einnahmen“, betonte Heidel. Zurzeit haben in der 2. Liga unter anderem Tabellenführer FC Ingolstadt und Aufsteiger Darmstadt 98 gute Chancen, ins Oberhaus aufzusteigen.

SID

Kommentare

Meistgelesen

Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Champions-League-Paarungen stehen fest
Champions-League-Paarungen stehen fest
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel in der Startaufstellung
US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel in der Startaufstellung
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“