Ligapokal-Halbfinale:

Chelsea spielt ohne Schürrle unentschieden

Liverpool - Der FC Chelsea ist im Halbfinal-Hinspiel des englischen Ligapokals ohne Fußball-Weltmeister Andre Schürrle zu einem 1:1 (1:0) bei Rekordsieger FC Liverpool gekommen.

Offensivspieler Schürrle (24), am Wochenende im Premier-League-Spiel bei Swansea City (5:0) noch Torschütze, stand nicht im Kader der Blues.

Eden Hazard (18.) brachte Chelsea an der Anfield Road mit einem Foulelfmeter in Führung. Zuvor war der Belgier von Emre Can, wie Schürrle früherer Leverkusener, gefoult worden. Raheem Sterling (59. ) glich für Liverpool aus. Die Reds haben den Wettbewerb achtmal, Chelsea viermal gewonnen.

SID

Rubriklistenbild: © AFP

Kommentare

Meistgelesen

Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Champions-League-Paarungen stehen fest
Champions-League-Paarungen stehen fest
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel in der Startaufstellung
US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel in der Startaufstellung
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“