Lell setzt Karriere in Kreisklasse fort

+
Christian Lell spielt nun in der Kreisliga. Foto: Peter Steffen

Weyarn (dpa) - Der zweimalige deutsche Fußball-Meister Christian Lell kickt künftig in der Kreisklasse. Wie der TSV Weyarn bekanntgab, hat der frühere Profi des FC Bayern München beim Club aus der oberbayerischen Gemeinde einen Passantrag unterschrieben.

"Ich hab' ein paar Mal mittrainiert, und die Jungs sind klasse. Das passt alles", sagte der 31-Jährige im "Miesbacher Merkur". "Für mich war wichtig, dass es hier regional ist, und dass ich bei meiner Familie sein kann. Insbesondere bei meiner Tochter."

Nach der Station FC Bayern kam Lell über den 1. FC Köln und Hertha BSC nach Spanien zu UD Levante, wo er zuletzt 2014 auflief. "Ich habe nach dem Tod meiner Schwester eine Auszeit gebraucht, um Abstand zu gewinnen", erklärt Lell auf der Vereinsseite. Seine Schwester starb 2014 an Mukoviszidose. Lell hatte Jahre zuvor eine Stiftung für Betroffene der Stoffwechselerkrankung ins Leben gerufen.

Kommentare

Meistgelesen

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Klopp zu den Bayern? Von wegen!
Klopp zu den Bayern? Von wegen!
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg