Bester CL-Mittelfeldspieler

Kroos muss Real-Kollegen Modric den Vortritt lassen

+
Musste bei der Wahl zum besten Königsklassen-Spieler seinem Real-Teamkollegen Modric den Vortritt lassen: Real-Profi Toni Kroos. Foto: Lalo R. Villar

Monte Carlo (dpa) - Weltmeister Toni Kroos von Real Madrid hat bei der Wahl zum besten Mittelfeldspieler der abgelaufenen Champions-League-Saison seinem Teamkollegen Luka Modric den Vortritt lassen müssen.

Das wurde im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase der Champions League in Monte Carlo bekanntgegeben. Der Kroate bildet beim Königsklassen-Gewinner der vergangenen beiden Jahre mit Kroos das defensive Mittelfeld. Bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres hatte Modric als Vierter direkt vor Kroos gelegen.

UEFA-Mitteilung zur Wahl des Europa-Fußballers

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Gladbach ist Bayern-Bezwinger - aber kein Bayern-Jäger
Gladbach ist Bayern-Bezwinger - aber kein Bayern-Jäger
"Geschockt": Union Berlin schmeißt Keller raus
"Geschockt": Union Berlin schmeißt Keller raus
Riesiger Ekel: Fan verrichtet großes Geschäft auf der Tribüne inmitten der Zuschauer
Riesiger Ekel: Fan verrichtet großes Geschäft auf der Tribüne inmitten der Zuschauer
Nationaltrainer  Italiens: Ancelotti lehnt Angebot ab
Nationaltrainer  Italiens: Ancelotti lehnt Angebot ab
WM 2018: Southgate bleibt auch bei vorzeitigem Aus Nationaltrainer 
WM 2018: Southgate bleibt auch bei vorzeitigem Aus Nationaltrainer