Bester CL-Mittelfeldspieler

Kroos muss Real-Kollegen Modric den Vortritt lassen

+
Musste bei der Wahl zum besten Königsklassen-Spieler seinem Real-Teamkollegen Modric den Vortritt lassen: Real-Profi Toni Kroos. Foto: Lalo R. Villar

Monte Carlo (dpa) - Weltmeister Toni Kroos von Real Madrid hat bei der Wahl zum besten Mittelfeldspieler der abgelaufenen Champions-League-Saison seinem Teamkollegen Luka Modric den Vortritt lassen müssen.

Das wurde im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase der Champions League in Monte Carlo bekanntgegeben. Der Kroate bildet beim Königsklassen-Gewinner der vergangenen beiden Jahre mit Kroos das defensive Mittelfeld. Bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres hatte Modric als Vierter direkt vor Kroos gelegen.

UEFA-Mitteilung zur Wahl des Europa-Fußballers

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ticker: Real gewinnt dank katastrophaler Karius-Patzer die Champions League

Ticker: Real gewinnt dank katastrophaler Karius-Patzer die Champions League

Dortmund holt Keeper aus der Bundesliga

Dortmund holt Keeper aus der Bundesliga

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation

Ticker: Das Spiel ist aus - Wolfsburg bezwingt Holstein Kiel in der Relegation

Diagnose da! So geht es Mohamed Salah - Liverpool-Star meldet sich bei Twitter

Diagnose da! So geht es Mohamed Salah - Liverpool-Star meldet sich bei Twitter

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.