Nächster Schock bei den Bayern

Knöchelverletzung: Thiago fällt beim FC Bayern aus

+
Thiago (r.) im Trikot der spanischen Nationalmannschaft.

Es läuft einfach nicht rund beim FC Bayern München. Gerade hat man die Trainerfrage beim deutschen Rekordmeister geklärt, kommt die nächste Hiobsbotschaft: Thiago fällt wohl verletzt aus. 

Mittelfeldspieler Thiago hat sich bei der spanischen Fußball-Nationalmannschaft den Knöchel verstaucht und wird dem deutschen Rekordmeister Bayern München womöglich zunächst fehlen. Der 26-Jährige reiste nach der gelungenen Qualifikation für die WM 2018 in Russland nicht mit zum sportlich unbedeutenden Auswärtsspiel nach Israel (Montag, 20.45 Uhr). Das teilte der spanische Verband am Samstag mit.

Thiago hatte am Freitagabend beim 3:0 (3:0) gegen Albanien über 90 Minuten gespielt und zum zwischenzeitlichen 2:0 getroffen. Um welchen Knöchel es sich handelt und wie lange Thiago voraussichtlich ausfallen wird, ließen die Spanier zunächst offen.

SID

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Nach 0:0 in Freiburg: Sammer-Kritik perlt am HSV ab
Nach 0:0 in Freiburg: Sammer-Kritik perlt am HSV ab
WM-Basiscamp: Löw hat noch zwei Wochen Zeit
WM-Basiscamp: Löw hat noch zwei Wochen Zeit
Ticker: Südkorea hat keine Angst vor Hammer-Los Deutschland
Ticker: Südkorea hat keine Angst vor Hammer-Los Deutschland
3:1-Sieg in Mainz: Augsburg setzt starke Saison fort
3:1-Sieg in Mainz: Augsburg setzt starke Saison fort
Bosz bleibt BVB-Trainer - Zorc: "Wollen Turnaround schaffen"
Bosz bleibt BVB-Trainer - Zorc: "Wollen Turnaround schaffen"