Verletzung bei U21-Spiel

Kniestauchung bei Bayer-Fußballer Jonathan Tah

+
Leverkusens Jonathan Tah zog sich beim U21-Spiel gegen Ungarn eine Kniestauchung zu. Foto: Friso Gentsch

Leverkusen (dpa) - Deutschlands U21-Nationalspieler Jonathan Tah hat sich beim Länderspiel am Freitag gegen Ungarn in Paderborn (1:2) eine Kniestauchung zugezogen. Das teilte sein Verein Bayer Leverkusen mit.

Wie lange der 21 Jahre alte Verteidiger ausfällt, ist unklar. Ein Einsatz des Fußballprofis am kommenden Samstag beim Bayer-Auswärtsspiel in Mainz scheine möglich, hieß es aus Leverkusen.

Vereinsmitteilung

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Fan sieht sich Hertha gegen Eintracht an - kurz darauf ist er tot

Fan sieht sich Hertha gegen Eintracht an - kurz darauf ist er tot

Wo läuft die Champions League 2018/2019 live im TV und Live-Stream?

Wo läuft die Champions League 2018/2019 live im TV und Live-Stream?

Sie glauben nicht, welchen Job Effenberg wohl künftig ausübt

Sie glauben nicht, welchen Job Effenberg wohl künftig ausübt

„Narzisst“, „Diktator“, „Gottesvater“: Hoeneß von Sportpsychologe gnadenlos analysiert

„Narzisst“, „Diktator“, „Gottesvater“: Hoeneß von Sportpsychologe gnadenlos analysiert

Edelfan der Nationalmannschaft fliegt aus Fanclub - Brief an DFB-Boss wird ihm zum Verhängnis

Edelfan der Nationalmannschaft fliegt aus Fanclub - Brief an DFB-Boss wird ihm zum Verhängnis

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren