Französischer Mittelstürmer

Benzema verlängert bis 2019 in Madrid

+
Karim Benzema hat seinen Vertrag bei Real Madrid um fünf weitere Jahre verlängert.

Madrid - Frankreich Fußball-Nationalspieler Karim Benzema hat seinen Vertrag mit Champions-League-Sieger Real Madrid gleich um fünf Jahre verlängert.

Der neue Kontrakt gelte bis zum 30. Juni 2019, teilte der spanische Spitzenclub am Mittwoch auf seiner Homepage mit. Der 26 Jahre alte Benzema spielt seit 2009 bei den „Königlichen“; 2007 hatte der wuchtige Stürmer sein Debüt für die Equipe Tricolore gegeben. Mit Real wurde er 2012 spanischer Meister und zweimal (2011/2014) Pokalsieger. Der zweifache französische „Fußballer des Jahres“ erzielte in 235 Pflichtspielen insgesamt 111 Tore für den Hauptstadt-Club.

Bei der diesjährigen WM in Brasilien wurde Benzema mit drei Treffern bester Schütze seiner Mannschaft. Frankreich war im Viertelfinale gegen den späteren Weltmeister Deutschland (0:1) ausgeschieden

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Podolski-Abschied: „Mir als Regisseur wäre das zu kitschig“
Podolski-Abschied: „Mir als Regisseur wäre das zu kitschig“
Bösartiger Tumor entfernt - Seeler: "Ich werde wieder ganz gesund"
Bösartiger Tumor entfernt - Seeler: "Ich werde wieder ganz gesund"
Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden
Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden
DFB-Team: Werner fällt aus - aber drei Spieler kehren zurück
DFB-Team: Werner fällt aus - aber drei Spieler kehren zurück
"Haben mich nur benutzt": Özil klagt über falsche Freunde
"Haben mich nur benutzt": Özil klagt über falsche Freunde