Verletzungspech

Höwedes verletzt - Weltmeister muss Juve-Debüt verschieben

+
Muss auf sein Debüt für Juventus Turin weiter warten: der Ex-Schalker Benedikt Höwedes.

Benedikt Höwedes: Nach seinem Wechsel zu Juventus Turin läuft es für den Abwehrmann noch nicht rund. Im Training zog sich der Weltmeister eine neue Verletzung zu.

Turin - Das Debüt des deutschen Weltmeisters Benedikt Höwedes bei Juventus Turin verzögert sich weiter. Der frühere Schalker erlitt am Donnerstag beim Training des italienischen Serienmeisters eine Zerrung im linken Oberschenkel, wie der Klub mitteilte. 

Serie A: Turiner Derby findet ohne Höwedes statt

Das Derby gegen den FC Turin am Samstagabend wird der Innenverteidiger verpassen. Nach 16 Jahren bei den „Königsblauen“ wechselte der 29-jährige Höwedes vor Saisonbeginn zu Juventus Turin, in einem Pflichtspiel kam der Defensivspezialist bislang noch nicht zum Einsatz.

sid/pf

Kommentare

Meistgelesen

Heldt widerspricht Kölns Wehrle: Kontakt wurde vermittelt
Heldt widerspricht Kölns Wehrle: Kontakt wurde vermittelt
Lewandowski mit Polen in Topf eins? Dieser Trick macht‘s möglich
Lewandowski mit Polen in Topf eins? Dieser Trick macht‘s möglich
„Spiegel“-Bericht: Beckenbauer-Aussagen in WM-Affäre widerlegt
„Spiegel“-Bericht: Beckenbauer-Aussagen in WM-Affäre widerlegt
Maria Komandnaja: Das ist die Moderatorin der WM-Auslosung 2018
Maria Komandnaja: Das ist die Moderatorin der WM-Auslosung 2018
HSV erringt in Freiburg ein torloses Remis
HSV erringt in Freiburg ein torloses Remis