Für zwei Spiele

Ibrahimovic nach Tätlichkeit gesperrt

+
Zlatan Ibrahimovic.

Paris - Der französische Meister Paris St. Germain muss für zwei Pflichtspiele ohne seinen Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic planen.

Der Schwede wurde von der Liga-Disziplinarkommission für eine Tätlichkeit gesperrt, die er am 25. Januar beim 1:0-Sieg gegen St. Etienne begangen hatte. Zudem sei eine Sperre für ein weiteres Spiel zur Bewährung ausgesetzt worden, teilte die Liga am Freitag mit. Ibrahimovic verpasst damit die Duelle mit dem AS Monaco am 1. März in der Meisterschaft und am 4. März im Pokal. Am Samstag gegen Toulouse darf der Torjäger dagegen noch auflaufen.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Ancelotti und Wüterich Ribéry klären Situation
Ancelotti und Wüterich Ribéry klären Situation
BVB sorgt sich um Götze: „Zähne nicht mehr an der richtigen Stelle“
BVB sorgt sich um Götze: „Zähne nicht mehr an der richtigen Stelle“
Spielerberater Struth zu Dembélé-Wechsel: „Darauf habe ich keinen Bock mehr“
Spielerberater Struth zu Dembélé-Wechsel: „Darauf habe ich keinen Bock mehr“