HSV-Profi Hunt nach Mandel-Operation mit Gewichtsverlust

+
Aaron Hunt verlor nach einer Mandel-Operation acht Kilo Gewicht. Foto: Christian Charisius

Hamburg (dpa) - Mittelfeldspieler Aaron Hunt vom Hamburger SV nutzt die Sommerpause zur Erholung nach einer Mandel-Operation. Der 29-Jährige ließ den Eingriff schon vor dem letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga vornehmen, um schnell wieder fit zu werden.

Wegen Nachblutungen musste er aber ein zweites Mal operiert werden und verlor reichlich Gewicht. "Aaron konnte 14 Tage nichts Richtiges essen. Er hat acht Kilo abgenommen. Es war extrem bei ihm", sagte Trainer Bruno Labbadia der "Bild"-Zeitung.

Bild-Artikel

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Obszöne Baier-Geste bei Augsburg-Sieg - Hasenhüttl wütend
Obszöne Baier-Geste bei Augsburg-Sieg - Hasenhüttl wütend
Riesiger Skandal: Experte vor laufenden Kameras von Klub-Boss niedergeschlagen
Riesiger Skandal: Experte vor laufenden Kameras von Klub-Boss niedergeschlagen
Köln legt keinen Protest ein, fordert aber DFB-Stellungnahme
Köln legt keinen Protest ein, fordert aber DFB-Stellungnahme