Noch ein Spieler geht

HSV-Profi Badelj wechselt zum AC Florenz

+
Milan Badelj (r.) wechselt nach Italien.

Hamburg - Milan Badelj verlässt den Hamburger SV. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt zum italienischen Erstligisten AC Florenz. Badelj sei bereits auf dem Weg nach Italien zum Gesundheitscheck, teilte der HSV am Sonntag mit.

Die Ablösesumme für den Kroaten soll rund vier Millionen Euro betragen.

Zudem soll Abwehrspieler Jonathan Tah an Zweitligist Fortuna Düsseldorf für ein Jahr verliehen werden. Der Transferverhandlungen mit Ligakonkurrent Hertha BSC über den Wechsel von Per Skjelbred stehen vor dem Abschluss. Für den 26 Jahre alten norwegischen Mittelfeldspieler kassiert der HSV rund 1,3 Millionen Euro.

Das sind die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Das sind die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers 

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Nach Anschlag auf BVB-Bus: Bartra zurück im Training
Nach Anschlag auf BVB-Bus: Bartra zurück im Training
Trainer bei Bayern? Nagelsmann macht sich über Medien lustig
Trainer bei Bayern? Nagelsmann macht sich über Medien lustig
EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern
EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern
Anschlag auf BVB-Bus: Überführt ein ungewöhnliches Detail Sergej W.?
Anschlag auf BVB-Bus: Überführt ein ungewöhnliches Detail Sergej W.?
„Sehr emotional“: Das sagte Marc Bartra in der BVB-Kabine
„Sehr emotional“: Das sagte Marc Bartra in der BVB-Kabine