Ausleihe zum FCA

Hojbjerg verlässt den FC Bayern

+
Pierre-Emile Hojbjerg verlässt den FC Bayern. Zumindest für das nächste halbe Jahr.

Augsburg - Pierre-Emile Hojbjerg vom FC Bayern verstärkt in der Bundesliga-Rückrunde laut seinem Berater den FC Augsburg. „Pierre-Emile geht für ein halbes Jahr nach Augsburg. Er soll Spielpraxis sammeln.

Im Mai oder Juni besprechen wir das weitere Vorgehen“, sagte Hojbjerg-Berater Sören Lerby am Mittwoch der „Sport Bild“. Der 19-Jährige spielt seit Juli 2012 für die Münchner und hat dort einen Vertrag bis 2016. In der laufenden Saison hätte sich der Mittelfeldakteur, der in 13 von 26 Pflichtspielen der Münchner auflief, mehr Spielzeit gewünscht. Viermal durfte er dabei über die volle Distanz ran. Beim Training in München fehlte er am Mittwoch.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer
Nächster Tiefschlag: Schwere Fußverletzung bei Neuer