Hamburger SV gegen Hellas Verona ohne Zugang Sakai

+
Gotoku Sakai hat sich eine Zerrung zugezogen und fällt einige Tage aus. Foto: Guido Kirchner

Hamburg (dpa) - Neuverpflichtung Gotoku Sakai steht dem Fußball-Bundesligisten Hamburger SV einige Tage nicht zur Verfügung. Der japanische Abwehrspieler falle mit einer Zerrung bis zur nächsten Woche aus, teilte der Verein mit.

Damit kann der vom VfB Stuttgart verpflichtete Profi die Generalprobe vor dem Saisonstart am 14. August beim FC Bayern München nicht absolvieren. Am Samstag erwartet der HSV den italienischen Erstligisten Hellas Verona. Sakai ist Kandidat für die Position des Rechtsverteidigers und konkurriert mit Dennis Diekmeier.

HSV-Team 2015/16

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Nach Anschlag auf BVB-Bus: Bartra zurück im Training
Nach Anschlag auf BVB-Bus: Bartra zurück im Training
Trainer bei Bayern? Nagelsmann macht sich über Medien lustig
Trainer bei Bayern? Nagelsmann macht sich über Medien lustig
EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern
EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern
Anschlag auf BVB-Bus: Überführt ein ungewöhnliches Detail Sergej W.?
Anschlag auf BVB-Bus: Überführt ein ungewöhnliches Detail Sergej W.?
„Sehr emotional“: Das sagte Marc Bartra in der BVB-Kabine
„Sehr emotional“: Das sagte Marc Bartra in der BVB-Kabine