Gelungener Start für Mourinho: Auftaktsieg in Bournemouth

+
Wayne Rooney (l) erzielte das zwischenzeitliche 2:0. Foto: Gerry Penny

Bournemouth (dpa) - Manchester United ist mit einem Sieg in die Premier League gestartet. Beim AFC Bournemouth gewann das Team von José Mourinho mühelos mit 3:1 (1:0).

Juan Mata (40.), Wayne Rooney (59.) und Neuzugang Zlatan Ibrahimovic (64.) erzielten die Tore für Manchester. Adam Smith (69.) traf für den AFC Bournemouth.

Den ehemaligen Dortmunder Henrich Mchitarjan wechselte Mourinho erst in der Schlussviertelstunde ein. Manchesters Rekord-Neuzugang Paul Pogba fehlte wegen einer Gelbsperre aus seiner letzten Saison mit Juventus Turin. Bastian Schweinsteiger spielt bei Manchester United keine Rolle mehr. Der Weltmeister stand nicht im Kader.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Ärger über Fans und Niederlage: „Versautes“ Kölner Europacup-Comeback
Ancelotti und Wüterich Ribéry klären Situation
Ancelotti und Wüterich Ribéry klären Situation
Obszöne Baier-Geste bei Augsburg-Sieg - Hasenhüttl wütend
Obszöne Baier-Geste bei Augsburg-Sieg - Hasenhüttl wütend
Riesiger Skandal: Experte vor laufenden Kameras von Klub-Boss niedergeschlagen
Riesiger Skandal: Experte vor laufenden Kameras von Klub-Boss niedergeschlagen