Ex-Nationalspieler unterzeichnet Vertrag

Hoffenheim-Leihgabe Weis bleibt in Bochum

+
Tobias Weis. Foto: Timm Schamberger/Archiv

Bochum - Fußballprofi Tobias Weis hat beim Zweitligisten VfL Bochum einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben.

Das gab der Verein am Montag bekannt. Bislang war der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler auf Leihbasis für den VfL aktiv. Nun wechselt er endgültig vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim nach Bochum.

In der vergangenen Saison bestritt der ehemalige Nationalspieler elf Einsätze für den VfL und erzielte dabei zwei Tore. Wegen einer Syndesmoseverletzung fiel er lange aus.

Als neue Hoffenheimer Leihgabe kommt Janik Haberer nach Bochum. Der 21 Jahre alte Offensivallrounder wird bis zum Ende der kommenden Saison an den VfL verliehen. Er hat bei 1899 Hoffenheim noch einen Vertrag bis 2018.

Weis-Profil

Kommentare

Meistgelesen

„Sie sollte professionell bleiben“: Kritik an ARD-Kommentatorin nach DFB-Debüt
„Sie sollte professionell bleiben“: Kritik an ARD-Kommentatorin nach DFB-Debüt
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Champions-League-Paarungen stehen fest
Champions-League-Paarungen stehen fest
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Mio. Euro für Videoassistent
US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel in der Startaufstellung
US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel in der Startaufstellung