Bremsen versagten

Fußballer und Fans sterben bei Bus-Unglück in Mexiko

Coatzacoalcos - Mindestens 16 mexikanische Amateur-Fußballer und Fans sind bei einem Bus-Unglück im Osten des Landes gestorben.

Der Bus war in den Atoyac River gestürzt, nachdem die Bremsen versagt hatten. Zehn Personen wurden verletzt. Unter den Opfern befinden sich auch Kinder.

SID

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Meistgelesen

Borussia Dortmund: Diese Spieler stehen auf der Kippe
Borussia Dortmund: Diese Spieler stehen auf der Kippe
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
FC Bayern holt WM-Torschützenkönig James Rodriguez von Real
FC Bayern holt WM-Torschützenkönig James Rodriguez von Real
Champions-League-Paarungen stehen fest
Champions-League-Paarungen stehen fest
Schock: Borussia Dortmund monatelang ohne Guerreiro
Schock: Borussia Dortmund monatelang ohne Guerreiro