Fünfjahresvertrag: Volland wechselt nach Leverkusen

+
Kevin Volland spielt mit Leverkusen in der kommenden Saison in der Champions League. Foto: Peter Steffen

Leverkusen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Kevin Volland wechselt innerhalb der Bundesliga von 1899 Hoffenheim zu Bayer Leverkusen. Das gaben beide Vereine am Freitag bekannt. Der 23 Jahre alte Offensivallrounder bekommt in Leverkusen einen Vertrag bis 30. Juni 2021.

Im Gespräch ist eine Ablösesumme von rund 20 Millionen Euro. Sein bisheriger Kontrakt mit den Kraichgauern hatte eine Laufzeit bis 2019. Die Chance, mit Bayer Leverkusen in der Champions League zu spielen, habe er nutzen wollen, kommentierte Volland den Wechsel.

Vereinsmitteilung

Kommentare

Meistgelesen

Geschäfte mit TV-Rechten? Beckenbauer immer stärker unter Druck
Geschäfte mit TV-Rechten? Beckenbauer immer stärker unter Druck
Aus für Frankreich: Länderspieljahr für Boateng beendet
Aus für Frankreich: Länderspieljahr für Boateng beendet
Sepp Blatter belastet: US-Nationalspielerin bricht ihr Schweigen - und es ist heftig
Sepp Blatter belastet: US-Nationalspielerin bricht ihr Schweigen - und es ist heftig
Italien am Abgrund - "Farbloses Team ohne Persönlichkeit"
Italien am Abgrund - "Farbloses Team ohne Persönlichkeit"
Werder-Manager Baumann räumt Absagen von Top-Trainern ein
Werder-Manager Baumann räumt Absagen von Top-Trainern ein