Kampfmittelräumdienst angerückt

Fliegerbombe auf dem Trainingsplatz: VfB-Geschäftsstelle evakuiert

+
Polizisten begutachten auf dem Trainingsgelände des VfB Stuttgart die Fundstelle einer Fliegerbombe.

Die Geschäftsstelle des VfB Stuttgart musste am Dienstag nach dem Fund einer Fliegerbombe evakuiert werden. Sie liegt unter einem der Trainingsplätze.

Stuttgart - Zwischenfall bei Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart: Nach dem Fund einer Fliegerbombe auf einem der Trainingsplätze des fünfmaligen deutschen Meisters musste am Dienstag die Geschäftsstelle evakuiert werden. Der Kampfmittelräumdienst ist derzeit vor Ort und entschärft die Bombe. Das teilten der VfB und die Stuttgarter Polizei auf SID-Anfrage mit.

Die Mannschaft von Trainer Hannes Wolf war nicht betroffen - sie spielt am Dienstagabend (18.30 Uhr/Sky) bei Borussia Mönchengladbach. Der Fund ereignete sich im Rahmen der laufenden Umbauarbeiten auf dem Gelände. Ein Kunstrasenplatz unweit der Geschäftsstelle Nahe der Mercedes-Benz Arena soll dabei einen neuen Belag sowie eine Heizung erhalten und vergrößert werden.

SID

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Fan sieht sich Hertha gegen Eintracht an - kurz darauf ist er tot

Fan sieht sich Hertha gegen Eintracht an - kurz darauf ist er tot

Wo läuft die Champions League 2018/2019 live im TV und Live-Stream?

Wo läuft die Champions League 2018/2019 live im TV und Live-Stream?

Sie glauben nicht, welchen Job Effenberg wohl künftig ausübt

Sie glauben nicht, welchen Job Effenberg wohl künftig ausübt

„Narzisst“, „Diktator“, „Gottesvater“: Hoeneß von Sportpsychologe gnadenlos analysiert

„Narzisst“, „Diktator“, „Gottesvater“: Hoeneß von Sportpsychologe gnadenlos analysiert

Edelfan der Nationalmannschaft fliegt aus Fanclub - Brief an DFB-Boss wird ihm zum Verhängnis

Edelfan der Nationalmannschaft fliegt aus Fanclub - Brief an DFB-Boss wird ihm zum Verhängnis

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren