FC Liverpool verliert in Hull

+
Michael Dawson trifft gegen Liverpool. Foto: Lindsey Parnaby

Hull (dpa) - Der FC Liverpool hat seine letzte Chance auf die erneute Qualifikation für die Fußball-Champions-League fast schon verspielt. Bei Hull City verloren die Reds in einem Nachholspiel der englischen Premier League mit 0:1 (0:1).

Michael Dawson erzielte den entscheidenden Treffer in der 37. Minute. Nach 34 Spielen hat Liverpool als Fünfter sieben Punkte Rückstand auf Manchester United auf dem vierten Platz. Sogar die Europa-League-Teilnahme ist für das Team des deutschen U21-Nationalspielers Emre Can keinesfalls sicher. Der FC Southampton liegt als Siebter nur einen Punkt hinter Liverpool.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Klopp zu den Bayern? Von wegen!
Klopp zu den Bayern? Von wegen!
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg