Partie in der 2. Bundesliga

1. FC Kaiserslautern gegen Braunschweig: Hier können Sie das Duell live verfolgen

Der 1. FC Kaiserslautern empfängt in der 2. Bundesliga Eintracht Braunschweig. So können Sie die Partie live im TV, Live-Stream und Ticker verfolgen:

Nach zuletzt vier Unentschieden in Folge will der 1. FC Kaiserslautern beim kommenden Heimspiel am Sonntag (2. Oktober/13:30 Uhr) gegen Eintracht Braunschweig zurück in die Erfolgsspur finden. Rund 35.000 Zuschauer werden im Fritz-Walter-Stadion erwartet. 1. FC Kaiserslautern gegen Eintracht Braunschweig – LUDWIGSHAFEN24 verrät, wo Sie die Partie live im TV, Live-Stream und Ticker verfolgen können.

Der gesperrte Stammtorwart Andreas Luthe fehlt den Roten Teufeln und wird wohl von Avdo Spahic vertreten. Auch Aaron Opoku ist gesperrt. Anas Bakhat, Angelos Stavridis und Ben Zolinski fallen ebenfalls aus. Fraglich ist der Einsatz von Philipp Hercher, der in dieser Woche nicht voll mittrainieren konnte. (mab)

Rubriklistenbild: © Uwe Anspach/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Mit ihm zu spielen, wäre richtig cool“: Musiala rät Bayern indirekt zu Transfer
„Mit ihm zu spielen, wäre richtig cool“: Musiala rät Bayern indirekt zu Transfer
„Mit ihm zu spielen, wäre richtig cool“: Musiala rät Bayern indirekt zu Transfer
Nach WM-Drama: Mutter hielt Hernandez offenbar von Karriereende ab
Nach WM-Drama: Mutter hielt Hernandez offenbar von Karriereende ab
Nach WM-Drama: Mutter hielt Hernandez offenbar von Karriereende ab
ARD-Moderatorin Lea Wagner hat nach der WM gleich das nächste Großprojekt
ARD-Moderatorin Lea Wagner hat nach der WM gleich das nächste Großprojekt
ARD-Moderatorin Lea Wagner hat nach der WM gleich das nächste Großprojekt
Flick tüftelt an seiner Startelf gegen Spanien – einem Verteidiger bleibt wohl nur die Bank
Flick tüftelt an seiner Startelf gegen Spanien – einem Verteidiger bleibt wohl nur die Bank
Flick tüftelt an seiner Startelf gegen Spanien – einem Verteidiger bleibt wohl nur die Bank

Kommentare