Was war denn da los?

Im Video: Choupo-Moting mit Fehlschuss des Jahres? Trainer Tuchel ist ratlos 

+
Eric Maxim Choupo-Moting hatte am Sonntag kein Abschluss-Glück.

Spitzenreiter Paris Saint-Germain kam am Sonntag gegen Racing Straßburg nicht über ein 2:2 hinaus. Gesprächsthema Nummer eins ist aber der Fehlschuss von Ex-Schalker Eric Maxim Choupo-Moting. 

Paris - Der frühere Bundesliga-Profi Eric Maxim Choupo-Moting hat für einen unfassbaren Fehlschuss um Entschuldigung gebeten. Der Kameruner hätte den französischen Fußball-Meister Paris St. Germain am Sonntagabend vorzeitig zum erneuten Titel führen können, klärte aber den Ball beim Stande von 1:1 gegen Racing Straßburg via Pfosten quasi auf der Linie, anstatt ihn einfach ins Tor rollen zu lassen. Das Spiel endete 2:2 (1:2), die PSG-Meisterfeier ist verschoben.

Eric Maxim Choupo-Moting: „Es tut mir leid, es ist schwer zu erklären“

"Es tut mir leid", sagte der ehemalige Schalker und Mainzer zerknirscht. "Es ging sehr schnell, ich dachte daran, vielleicht im Abseits zu stehen, ich wollte meinem Mitspieler nicht das Tor stehlen. Dann kam mein schlechter Reflex. Ich muss das Ding einfach durchlassen oder reinschieben. Das ist schwer zu erklären." Christopher Nkunku hatte den herausstürmenden Torwart überlupft, der Ball rollte Richtung Linie, bevor Choupo-Moting ihn aufhielt.

"Das war die Möglichkeit zum 2:1, und dann hat er das getan. Ich weiß nicht, warum. Das war wohl Murphys Gesetz", sagte der deutsche PSG-Trainer Thomas Tuchel. Schwerwiegende Folgen hat der Fauxpas allerdings nicht: PSG hat an der Spitze der Ligue 1 weiter 20 Punkte Vorsprung.

Eine kuriose Konvesation spielte sich am Sonntag beim Pay-TV-Sender Sky ab. Jörg Wontorra sorgte mit einer Schmuddel-Ansage für einen komischen Moment - doch Rummenigge hatte die passende Antwort parat.

SID

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Eintracht gegen Leipzig: Randale-Video vor Bundesliga-Spiel enthüllt

Eintracht gegen Leipzig: Randale-Video vor Bundesliga-Spiel enthüllt

Vorne ohne Coolness, hinten konfus: So verpatzte Werder den Start

Vorne ohne Coolness, hinten konfus: So verpatzte Werder den Start

Bereits nach der ersten Bundesliga-Partie: Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang

Bereits nach der ersten Bundesliga-Partie: Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang

DFB-Pokal-Auslosung 2018/19 im Live-Ticker: Kommt es zum Derby BVB – Schalke?

DFB-Pokal-Auslosung 2018/19 im Live-Ticker: Kommt es zum Derby BVB – Schalke?

Heftige Kritik an Nübel: „Im schnellen Erfolg die vorherigen Unterstützer vergessen“

Heftige Kritik an Nübel: „Im schnellen Erfolg die vorherigen Unterstützer vergessen“

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren