Zusammenbruch

15-jährige Fußballerin stirbt bei Spiel

Lancashire - Im nordenglischen Lancashire ist eine 15-jährige Fußballspielerin mitten im Spiel tot zusammengebrochen. Wie ihr Klub FC Cadley am Montag mitteilte, ist die Ursache auch einen Tag nach dem Tod des Mädchens unklar.

"Wir sind niedergeschmettert, unsere Gedanken sind bei ihrer Familie, ihren Freunden und Mitspielerinnen", erklärte der Verein.

Der plötzliche Tod trat nach Angaben von Gastgeber Euxton Girls kurz vor der Halbzeitpause ein. Zu dem Zeitpunkt habe sich keine andere Spielerin in unmittelbarer Nähe der 15-Jährigen aufgehalten. Alle Versuche, das Mädchen mit einem Defibrillator und Herzmassage wiederzubeleben, schlugen demnach fehl. Im Krankenhaus konnte nur noch sein Tod festgestellt werden. Eine Autopsie soll nun Aufklärung bringen.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Robben über Schiri Kassai: „Das ist Wahnsinn“
Klopp zu den Bayern? Von wegen!
Klopp zu den Bayern? Von wegen!
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
"Skandal!": Fehlentscheidungen schlagen hohe Wellen im Netz
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg 
Vidal in Rage wegen „Clown“ Kassai und „geraubtem“ Sieg