Kein Titel für Deutschland

Überraschungs-Sieger bei der EM? Super-Computer sagt Finale voraus - Prognose verblüfft

Tschechische Spieler jubeln über ein Tor.
+
Tschechien geht eher als Außenseiter ins Turnier - kann Deutschlands Nachbar für eine Überraschung sorgen?

Wer schafft es ins EM-Finale? Laut den Berechnungen eines Super-Computers könnte es eine dicke Überraschung geben.

München - Die EM* beginnt, die Zeit der Orakel ist gekommen. Hellseher-Hund Rudi* wird beispielsweise die deutschen Spiele vorhersagen. Wer nicht nur tierischen Instinkten folgen will, kann aber auch „professioneller“ an die Sache herangehen: Ein Super-Computer hat mithilfe eines Algorithmus die komplette EM 2021* simuliert - mit einem durchaus erstaunlichen Ergebnis.

Experten des Sportdaten-Dienstleisters „Sportradar“ haben versucht, mithilfe von Künstlicher Intelligenz den Ausgang jedes einzelnen Spieles zu prognostizieren. Demnach werden sich Tschechien* und Dänemark* im Finale gegenüberstehen. Eine gewagte Vorhersage. „Wir haben die ganze Bandbreite unserer technischen Möglichkeiten genutzt“, erklärt Werner Becher (regionaler CEO). Millionen von Daten der letzten 20 Jahre seien in die Berechnung eingeflossen.

EM 2021: Computer berechnet Überraschungs-Finale - DFB-Elf schafft es ins Halbfinale

Dennoch gibt Becher zu: „Fußball ist unvorhersehbar, das ist eines der Dinge, die wir an dem Spiel am meisten lieben.“ Mit der „Simulated-Reality-Technologie“ könne man sich aber den echten Spielen nähern. Tschechien gegen Dänemark - kaum ein Fan würde wohl auf dieses Finale tippen. Doch Überraschungen gab es bei der EM immer wieder. Wer hätte 2004 auf Otto Rehhagels Griechen gesetzt? Für einen Coup sorgten auch die Dänen mit ihrem Triumph 1992.

Video: Wen lässt Joachim Löw für Deutschland spielen?

Die deutsche Mannschaft kommt laut Super-Computer übrigens ins Halbfinale, genau wie England. Topfavorit Frankreich scheidet bereits im Achtelfinale aus. Für Tschechien wäre der prognostizierte 3:2-Erfolg im Finale der größte internationale Erfolg. Ob der Computer Recht behält, wird sich ab dem 11. Juni zeigen. Die Vorfreude steigt vor allem in Prag. (epp) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schon wieder scheußliche Szenen bei der EM 2021 - Fuss bei Live-Kommentar entsetzt
Schon wieder scheußliche Szenen bei der EM 2021 - Fuss bei Live-Kommentar entsetzt
Schon wieder scheußliche Szenen bei der EM 2021 - Fuss bei Live-Kommentar entsetzt
Computer sagt wahrscheinlichsten Europameister voraus - Deutschland abgeschlagen
Computer sagt wahrscheinlichsten Europameister voraus - Deutschland abgeschlagen
Computer sagt wahrscheinlichsten Europameister voraus - Deutschland abgeschlagen
Schaaf nach Werder-Aus verärgert: „Ich bin total baff“
Schaaf nach Werder-Aus verärgert: „Ich bin total baff“
Schaaf nach Werder-Aus verärgert: „Ich bin total baff“
Wegen EM-Kommentator Bartels: ARD bittet um Entschuldigung
Wegen EM-Kommentator Bartels: ARD bittet um Entschuldigung
Wegen EM-Kommentator Bartels: ARD bittet um Entschuldigung

Kommentare