Vor Auslosung

EL: Hertha in Topf 2, Hoffenheim und Köln in Pott 3

+
Objekt der Begierde: Die Europa-League-Trophäe. Foto: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE

In Monte Carlo werden am Freitag die Gruppen für die Europa League ausgelost. Für die drei deutschen Vertreter werden die Spiele auf jeden Fall Highlights: Zwei waren lange nicht dabei, der dritte gar noch nie.

Monte Carlo (dpa) - Den drei Fußball-Bundesligisten drohen bei der Auslosung der Europa-League-Gruppen am Freitag (13 Uhr) in Monte Carlo schwere Gegner. Hertha BSC befindet sich in Topf 2, 1899 Hoffenheim und der 1. FC Köln liegen in Pott 3.

Dies bedeutet, dass alle drei in jedem Fall einen der starken Gegner aus Topf 1 bekommen. In diesem befinden sich unter anderem der FC Arsenal mit den Weltmeistern Mesut Özil, Per Mertesacker und Shkodran Mustafi, der AC Mailand, Lazio Rom oder Olympique Lyon.

Die drei deutschen Teams profitierten zwar von einem guten Landes-Quotienten, haben selbst in den vergangenen Jahren aber keine Punkte geholt. Hertha steht das erste Mal seit acht Jahren in der Gruppenphase eines Europacups, Köln ist das erste Mal seit 25 Jahren dabei, für die in den Champions-League-Playoffs gescheiterten Hoffenheimer ist es sogar eine Premiere.

Ermittelt werden am Freitag zwölf Gruppen zu je vier Teams. Die beiden besten jeder Gruppe kommen weiter und spielen mit den acht Gruppendritten der Champions League das Sechzehntelfinale.

Die Verteilung der Töpfe bei der Auslosung der Europa-League-Gruppen:

TOPF 1: FC Arsenal, Zenit St. Petersburg, Olympique Lyon, Dynamo Kiew, FC Villarreal, Athletic Bilbao, Lazio Rom, AC Mailand, Viktoria Pilsen, RB Salzburg, FC Kopenhagen, Sporting Braga

TOPF 2: Steaua Bukarest, Ludogorez Rasgrad, BATE Borissow, FC Everton, Young Boys Bern, Olympique Marseille, Real Sociedad San Sebastian, Maccabi Tel-Aviv, Lokomotive Moskau, Austria Wien, Hertha BSC, OGC Nizza

TOPF 3: FK Astana, Partizan Belgrad, 1899 Hoffenheim, 1. FC Köln, HNK Rijeka, Vitoria Guimaraes, Atalanta Bergamo, SV Zulte Waregem, Sorja Luhansk, Rosenborg Trondheim, Sheriff Tiraspol, Hapoel Beer-Sheva

TOPF 4: Apollon Limassol, Istanbul Basaksehir, Konyaspor, Vitesse Arnheim, Slavia Prag, Skenderbeu Korca, FC Fastav Zlin, Roter Stern Belgrad, AEK Athen, FC Lugano, Vardar Skopje, Östersunds FK

Informationen zur Auslosung bei uefa.com

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Trainer Koschinat beim SV Sandhausen vorgestellt

Trainer Koschinat beim SV Sandhausen vorgestellt

Trennung bei Weltmeister! 2014 feierte er noch mit seiner Frau den WM-Triumph

Trennung bei Weltmeister! 2014 feierte er noch mit seiner Frau den WM-Triumph

Lothar Matthäus spricht Klartext: Bayern-Stars gehören beim DFB auf die Bank

Lothar Matthäus spricht Klartext: Bayern-Stars gehören beim DFB auf die Bank

Hummels mit kurioser Spielanalyse - Kahn ist verwundert und stellt eine Forderung an Löw

Hummels mit kurioser Spielanalyse - Kahn ist verwundert und stellt eine Forderung an Löw

Ticker: DFB-Team geht gegen die Niederlande baden - Abstieg droht

Ticker: DFB-Team geht gegen die Niederlande baden - Abstieg droht

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren