Ausfall gegen Schottland

Draxler mit Zerrung im rechten Oberschenkel

+
Julian Draxler musste gegen Argentinien verletzt ausgewechselt werden.

Düsseldorf - Nationalspieler Julian Draxler erlitt beim Länderspiel gegen Argentinien eine Zerrung im rechten Oberschenkel und fällt für das erste EM-Qualifikationsspiel am Sonntag (20.45 Uhr/RTL) in Dortmund aus.

Dies gab sein Klub Schalke 04 am Donnerstag bekannt. Der S04-Offensivspieler, der in Düsseldorf in der 33. Minute ausgewechselt wurde, wird aber weiter beim DFB-Team behandelt.

Gegen die Schotten stehen auch der Dortmunder Mats Hummels und England-Legionär Mesut Özil aufgrund von Verletzungen nicht zur Verfügung. Dies hatte Bundestrainer Joachim Löw nach dem Spiel gegen die Gauchos angekündigt. Er will noch Nachnominierungen vornehmen.

sid

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Jetzt bricht Castro das Schweigen: Das denkt der BVB-Spieler über Dembélé
Jetzt bricht Castro das Schweigen: Das denkt der BVB-Spieler über Dembélé
Real gewinnt Clasico - Ronaldo trifft und fliegt
Real gewinnt Clasico - Ronaldo trifft und fliegt
FIFA-Weltrangliste: Deutschland verliert Spitzenplatz
FIFA-Weltrangliste: Deutschland verliert Spitzenplatz
Hammer-Los für FCB im DFB-Pokal - BVB zieht Drittligisten
Hammer-Los für FCB im DFB-Pokal - BVB zieht Drittligisten
Sammer über Dembele: „Das geht nicht“
Sammer über Dembele: „Das geht nicht“