Bayern-Abgang

Douglas Costa wechselt fix zu Juventus für 46 Millionen Euro

+
Douglas Costa (M.) wechselt fix zu Juventus Turin. Foto: Alessandro Di Marco/ANSA

München (dpa) - Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Douglas Costa wird im kommenden Jahr fix vom FC Bayern München zu Juventus Turin wechseln.

Der aktuell vom deutschen Rekordmeister an den italienischen Champion ausgeliehene Offensivspieler werde dann für eine Gesamtsumme von 46 Millionen Euro transferiert, berichtete Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge auf der Jahreshauptversammlung des Bundesliga-Tabellenführers.

Der 27 Jahre alte Costa war im Sommer 2015 von Schachtjor Donezk für 30 Millionen Euro zum FC Bayern gewechselt. Nur im ersten Jahr konnte der schnelle Flügelspieler die sportlichen Hoffnungen erfüllen. Der Vertrag von Costa in München lief eigentlich noch bis 2020.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Dortmund holt Keeper aus der Bundesliga

Dortmund holt Keeper aus der Bundesliga

Ist Manuel Neuer bei der WM 2018 dabei? Entscheidung ist gefallen

Ist Manuel Neuer bei der WM 2018 dabei? Entscheidung ist gefallen

Nach Wirbel um Helene Fischers Auftritt: So soll das Pokal-Finale diesmal ablaufen

Nach Wirbel um Helene Fischers Auftritt: So soll das Pokal-Finale diesmal ablaufen

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

FC Bayern München: Sommer-Transfergerüchte 2018 und aktuelle News

Tief getroffen: Als Heynckes Ansprache hält, weint Bayern-Star bittere Tränen

Tief getroffen: Als Heynckes Ansprache hält, weint Bayern-Star bittere Tränen

Kommentare