Gnabry und Hector treffen mehrfach

Bilder: DFB-Team mit 8:0-Sieg gegen San Marino

Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
1 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
2 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
3 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
4 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
5 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
6 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
7 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
8 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.
9 von 50
Das DFB-Team ließ Fußball-Zwerg San Marino keine Chance und siegte mit 0:8. Debütant Serge Gnabry traf gleich dreifach.

Serravalle - Die deutsche Nationalmannschaft um Bundestrainer Jogi Löw hat die Pflichtaufgabe gegen San Marino mit Bravour gemeistert. Bei bestem Fritz-Walter-Wetter siegte der Weltmeister mit 0:8. 

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Meistgelesen

Hat sich Jogi Löw verzockt? Reus-Aussage lässt aufhorchen
Hat sich Jogi Löw verzockt? Reus-Aussage lässt aufhorchen
WM 2018 im Ticker: Ronaldo-Gala gegen Spanien - Marokko im Pech
WM 2018 im Ticker: Ronaldo-Gala gegen Spanien - Marokko im Pech
WM-Ticker vom Samstag: Stolperstart für Messi & Frankreich - Kroatien souverän
WM-Ticker vom Samstag: Stolperstart für Messi & Frankreich - Kroatien souverän
Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe
Mesut Özil singt deutsche Nationalhymne nicht mit - jetzt nennt er seine Gründe
Alle dürfen bei WM jubeln - nur einer nicht? Portugal und Co. sitzen Regel-Irrtum auf
Alle dürfen bei WM jubeln - nur einer nicht? Portugal und Co. sitzen Regel-Irrtum auf

Das könnte Sie auch interessieren