DFB-Frauen in der EM-Qualifikation ohne Goeßling

+
Lena Goeßling wird den DFB-Frauen fehlen. Foto: Uwe Anspach

Frankfurt/Main (dpa) - Ohne Lena Goeßling muss die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft die EM-Qualifikationsspiele am Freitag (16.00 Uhr) in Istanbul gegen die Türkei und am Dienstag kommender Woche (18.00 Uhr) in Osnabrück gegen Kroatien bestreiten.

Die Mittelfeldspielerin des VfL Wolfsburg erlitt am Sonntag im Halbfinale des DFB-Pokals gegen den SC Freiburg (2:1) einen Schlag auf das Kniegelenk. Wie der DFB am Montag mitteilte, nominierte Bundestrainerin Silvia Neid für Goeßling Pauline Bremer von Olympique Lyon nach.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach
Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach
Vorsicht Europa: So planen die Chinesen die Fußball-Revolution
Vorsicht Europa: So planen die Chinesen die Fußball-Revolution
"Wahnsinn" - Mönchengladbach begeistert in Europa
"Wahnsinn" - Mönchengladbach begeistert in Europa
Kein Scherz: Zweitliga-Profi plötzlich zwei Jahre jünger
Kein Scherz: Zweitliga-Profi plötzlich zwei Jahre jünger
Bayern-Trainer Ancelotti vor 1000. Pflichtspiel
Bayern-Trainer Ancelotti vor 1000. Pflichtspiel