DFB-Frauen in der EM-Qualifikation ohne Goeßling

+
Lena Goeßling wird den DFB-Frauen fehlen. Foto: Uwe Anspach

Frankfurt/Main (dpa) - Ohne Lena Goeßling muss die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft die EM-Qualifikationsspiele am Freitag (16.00 Uhr) in Istanbul gegen die Türkei und am Dienstag kommender Woche (18.00 Uhr) in Osnabrück gegen Kroatien bestreiten.

Die Mittelfeldspielerin des VfL Wolfsburg erlitt am Sonntag im Halbfinale des DFB-Pokals gegen den SC Freiburg (2:1) einen Schlag auf das Kniegelenk. Wie der DFB am Montag mitteilte, nominierte Bundestrainerin Silvia Neid für Goeßling Pauline Bremer von Olympique Lyon nach.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Wegen Bayerns Dominanz: Holzhäuser schlägt Bundesliga-Revolution vor
Wegen Bayerns Dominanz: Holzhäuser schlägt Bundesliga-Revolution vor
Leere Südtribüne? BVB-Fans boykottieren Montagsspiel
Leere Südtribüne? BVB-Fans boykottieren Montagsspiel
Lars Stindl spricht über seine Zukunft
Lars Stindl spricht über seine Zukunft
Bayern-Coach Heynckes: "Ein Auftakt, der es in sich hat"
Bayern-Coach Heynckes: "Ein Auftakt, der es in sich hat"
Goretzka als neue Bayern-"Attraktion" - Vertrag bis 2022
Goretzka als neue Bayern-"Attraktion" - Vertrag bis 2022