DFB-Spiel abgesagt

Stadion evakuiert: Terrorwarnung in Hannover - Bilder

Hannover, Länderspiel Deutschland Niederlande abgesagt, Terrordrohung
1 von 25
Das Spiel Deutschland gegen Niederlande am Dienstagabend ist wegen eines drohenden Terroranschlags abgesagt worden. "Es war beabsichtig, einen Sprengsatz im Stadion zu zünden", sagte Volker Kluwe, der Polizeipräsident von Hannover. Das Stadion wurde rechtzeitig evakuiert.
Hannover, Länderspiel Deutschland Niederlande abgesagt, Terrordrohung
2 von 25
Das Spiel Deutschland gegen Niederlande am Dienstagabend ist wegen eines drohenden Terroranschlags abgesagt worden. "Es war beabsichtig, einen Sprengsatz im Stadion zu zünden", sagte Volker Kluwe, der Polizeipräsident von Hannover. Das Stadion wurde rechtzeitig evakuiert.
Hannover, Länderspiel Deutschland Niederlande abgesagt, Terrordrohung
3 von 25
Das Spiel Deutschland gegen Niederlande am Dienstagabend ist wegen eines drohenden Terroranschlags abgesagt worden. "Es war beabsichtig, einen Sprengsatz im Stadion zu zünden", sagte Volker Kluwe, der Polizeipräsident von Hannover. Das Stadion wurde rechtzeitig evakuiert.
Hannover, Länderspiel Deutschland Niederlande abgesagt, Terrordrohung
4 von 25
Das Spiel Deutschland gegen Niederlande am Dienstagabend ist wegen eines drohenden Terroranschlags abgesagt worden. "Es war beabsichtig, einen Sprengsatz im Stadion zu zünden", sagte Volker Kluwe, der Polizeipräsident von Hannover. Das Stadion wurde rechtzeitig evakuiert.
Hannover, Länderspiel Deutschland Niederlande abgesagt, Terrordrohung
5 von 25
Das Spiel Deutschland gegen Niederlande am Dienstagabend ist wegen eines drohenden Terroranschlags abgesagt worden. "Es war beabsichtig, einen Sprengsatz im Stadion zu zünden", sagte Volker Kluwe, der Polizeipräsident von Hannover. Das Stadion wurde rechtzeitig evakuiert.
Hannover, Länderspiel Deutschland Niederlande abgesagt, Terrordrohung
6 von 25
Das Spiel Deutschland gegen Niederlande am Dienstagabend ist wegen eines drohenden Terroranschlags abgesagt worden. "Es war beabsichtig, einen Sprengsatz im Stadion zu zünden", sagte Volker Kluwe, der Polizeipräsident von Hannover. Das Stadion wurde rechtzeitig evakuiert.
Hannover, Länderspiel Deutschland Niederlande abgesagt, Terrordrohung
7 von 25
Das Spiel Deutschland gegen Niederlande am Dienstagabend ist wegen eines drohenden Terroranschlags abgesagt worden. "Es war beabsichtig, einen Sprengsatz im Stadion zu zünden", sagte Volker Kluwe, der Polizeipräsident von Hannover. Das Stadion wurde rechtzeitig evakuiert.
Hannover, Länderspiel Deutschland Niederlande, abgesagt, Terrorwarnung
8 von 25
Das Spiel Deutschland gegen Niederlande am Dienstagabend ist wegen eines drohenden Terroranschlags abgesagt worden. "Es war beabsichtig, einen Sprengsatz im Stadion zu zünden", sagte Volker Kluwe, der Polizeipräsident von Hannover. Das Stadion wurde rechtzeitig evakuiert.
Hannover, Länderspiel Deutschland Niederlande, abgesagt, Terrorwarnung
9 von 25
Das Spiel Deutschland gegen Niederlande am Dienstagabend ist wegen eines drohenden Terroranschlags abgesagt worden. "Es war beabsichtig, einen Sprengsatz im Stadion zu zünden", sagte Volker Kluwe, der Polizeipräsident von Hannover. Das Stadion wurde rechtzeitig evakuiert.

Hannover - Das Spiel Deutschland gegen Niederlande am Dienstagabend ist wegen eines drohenden Terroranschlags abgesagt worden. "Es war beabsichtig, einen Sprengsatz im Stadion zu zünden", sagte Volker Kluwe, der Polizeipräsident von Hannover. Das Stadion wurde rechtzeitig evakuiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Ticker: Deutschland siegt in turbulenter Partie gegen Australien
Ticker: Deutschland siegt in turbulenter Partie gegen Australien
Bericht: Cristiano Ronaldo will Real verlassen
Bericht: Cristiano Ronaldo will Real verlassen
Cristiano Ronaldo zu Bayern? Jetzt spricht Rummenigge
Cristiano Ronaldo zu Bayern? Jetzt spricht Rummenigge
Ticker: Deutsche U21 siegt trotz vergebenem Elfmeter
Ticker: Deutsche U21 siegt trotz vergebenem Elfmeter
Löw warnt vor Chile: "Eine der weltbesten Mannschaften"
Löw warnt vor Chile: "Eine der weltbesten Mannschaften"