Kuriosität

Nach Italiens WM-Aus: Dänen testen schon gebuchtes Hotel

+
Eriksen statt Insigne: Ein russisches Hotel könnte überraschender Besuch erwarten

Nach dem Scheitern der Italiener in der WM-Qualifikation übernimmt die Fußball-Nationalmannschaft Dänemarks möglicherweise das bereits gebuchte Hotel der Squadra Azzura.

Oslo - Einem Bericht des Fernsehsenders TV2 zufolge ist eine Delegation des dänischen Fußballverbands am Freitag nach Russland gereist, um nach einer Team-Unterkunft für den kommenden Sommer zu suchen. Dabei werde man sich auch das Hotel ansehen, dem die Italiener nun wieder absagen mussten, sagte der Verwaltungsdirektor des Verbandes.

Zwar seien die Vorlieben der Italiener und der Dänen sehr unterschiedlich, gab Claus Bretton-Meyer zu Bedenken. Der Verband könne aber durchaus in die Situation geraten, „wo wir nehmen müssen, was wir kriegen können.“

Italien fehlt nach dem Scheitern in den Playoff-Duellen mit Schweden erstmals seit 60 Jahren bei einer Fußball-Weltmeisterschaft. Dänemark hatte sich gegen Irland in den Playoffs durchgesetzt.

dpa

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

WM 2018 im Ticker: Nicht nur Frankreich im Ausnahme-Zustand - Kroatien feiert seine WM-Helden

WM 2018 im Ticker: Nicht nur Frankreich im Ausnahme-Zustand - Kroatien feiert seine WM-Helden

Neue Enthüllung: Unsere WM-Stars sollen sich Nacht um die Ohren geschlagen haben - bis der DFB reagierte

Neue Enthüllung: Unsere WM-Stars sollen sich Nacht um die Ohren geschlagen haben - bis der DFB reagierte

Nach Bierhoff-Aussage: Papa von Mesut Özil ledert gegen DFB und rät Sohn zum Rücktritt

Nach Bierhoff-Aussage: Papa von Mesut Özil ledert gegen DFB und rät Sohn zum Rücktritt

WM-Ticker vom Dienstag: Rakitic will mit Kroatien „Geschichte schreiben“

WM-Ticker vom Dienstag: Rakitic will mit Kroatien „Geschichte schreiben“

WM 2018 Spielplan: Hier finden Sie alle Infos, Ergebnisse und Tabellen zu den Gruppen und Stadien

WM 2018 Spielplan: Hier finden Sie alle Infos, Ergebnisse und Tabellen zu den Gruppen und Stadien

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren