Champions League: Frankfurterinnen begeistert empfangen

+
Die Frankfurterinnen wurden auf dem Balkon des Rathauses begeistert empfangen. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main (dpa) - Einen Tag nach ihrem Champions-League-Sieg in Berlin sind die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt triumphal in ihrer Heimat empfangen worden.

Mehrere hundert Fans feierten die Mannschaft auf dem Frankfurter Römerberg, als sich Celia Sasic, Mandy Islacker und ihre Teamkolleginnen auf dem Balkon des Rathauses zeigten. Im Beisein von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) trugen sich die Spielerinnen danach in das Goldene Buch der Stadt Frankfurt ein. Der FFC hatte das Endspiel um den begehrtesten Pokal im europäischen Vereinsfußball am Donnerstag mit 2:1 gegen den französischen Club Paris St. Germain gewonnen.

Kommentare

Meistgelesen

Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach
Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach
Vorsicht Europa: So planen die Chinesen die Fußball-Revolution
Vorsicht Europa: So planen die Chinesen die Fußball-Revolution
"Wahnsinn" - Mönchengladbach begeistert in Europa
"Wahnsinn" - Mönchengladbach begeistert in Europa
FC Bayern: Erweckungserlebnis für die Triple-Helden
FC Bayern: Erweckungserlebnis für die Triple-Helden
Kein Scherz: Zweitliga-Profi plötzlich zwei Jahre jünger
Kein Scherz: Zweitliga-Profi plötzlich zwei Jahre jünger